Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Küstenkanal bei Surworld (LK Emsland)

"Nawatrans VI" kann nach Leckschlag Fahrt fortsetzen

Leck geschlagen ist in dieser Woche das polnische Binnenschiff "Nawatrans VI" auf dem Küstenkanal im Bereich Börgermoor/Surworld. Ladung: problematischer Batterieschrott.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei geriet das Schiff am Donnerstag gegen 17:00 Uhr vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit des 50-jährigen, polnischen Schiffsführers gegen eine Steinböschung. Dabei wurde nach Polizeiangaben ein etwa zwei Meter langes Leck in die Schiffswand gerissen und Wasser trat ein. Das getroffene Vorschiff ist nach Angaben des Wasser- und Schifffahrtsamtes Meppen mit einem Schott vom übrigen Schiff abgetrennt.  Dem Schiffsführer war es danach noch gelungen, das Binnenschiff am Ufer fest zu machen.

Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren aus Surwold und Esterwegen setzten Hochleistungspumpen ein, um ein Sinken des Schiffes zu verhindern. Das Leck wurde provisorisch abgedichtet und anderen Binnenschiffen ein Vorbeifahren am Schiff untersagt, um die provisorische Abdichtung nicht durch Wellenschlag zu beschädigen.

Spezialfirma aus Duisburg verschweißte Leck

Mit seiner Ladung, 1.120 Tonnen Batterieschrott, war das Binnenschiff auf der Fahrt von Rouvignies (Frankreich) nach Nordenham (Wesermarsch). Das Leck wurde durch Taucher und Freiwillige Feuerwehr zunächst provisorisch abgedichtet. Im Laufe des Freitags verschweißte eine Spezialfirma aus Duisburg das Leck. Ein Austreten von Kraftstoffen und Ladung konnte laut Polizei  verhindert werden.

Neben der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr waren das Wasserschifffahrtsamt und die untere Wasserbehörde des Landkreises eingesetzt.

(Redaktion)


 


 

Leck
Freiwillige Feuerwehr
Schiff
Batterieschrott
Ladung
Schiffsführer
Donnerstag
Binnenschiff
Duisburg
Spezialfirma
WSA
Wasserbehörde
Schiffahrtsamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Leck" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: