Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
  • 03.09.2009, 11:39 Uhr
  • |
  • Wilhelmshaven/Wangerooge
  • |
  • 0 Kommentare
Insel Wangerooge

Schlägerei mit Gaststättenpersonal und Polizei

Wie erst jetzt bekannt wurde, suchten bereits am vergangenen Sonntag zwei niederländische Staatsbürger im Alter von 39 und 45 Jahren in einer Wangerooger Gaststätte Streit mit dem Personal. Mehrere Angestellte wurden dabei von den beiden Männern körperlich angegangen und sollen sogar mit dem Tode bedroht worden sein. Einem weiteren Gast, der plötzlich unvermittelt zwischen die Streitenden geriet, wurde die Brille vom Kopf geschlagen und anschließend zertreten. Die Polizei musste eingreifen.

Insgesamt wurden nach Polizeiangaben vier Personen von den auf Wangerooge arbeitenden und erheblich unter Alkoholeinfluß stehenden Niederländern verletzt, bedroht, genötigt und/oder beleidigt.

Auch Polizei bedroht und beleidigt

Als die alarmierten Polizeibeamten der Polizeistation Wangerooge in der Gaststätte eintrafen, hatte sie nach Angaben eines Polizeisprechers in Wilhelmshaven alle Mühe die beiden Niederländer zu bändigen und sie letztlich zur Polizeistation zu bringen. Auch dort leisteten sie Widerstand gegen die die Beamten und sollen sie nach Angaben des Sprechers "erheblich" beleidigt und bedroht haben. Die Randalierer mußten letztlich die Nacht in den Gewahrsamszellen der Polizeistation verbringen.

Sicherheitsleistung von je 1.000 Euro

Am nächsten Tag wurden die beiden Männern nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Sie mußten allerdings vorher jeweils eine Sicherheitsleitung von1.000 Euro zur Sicherung des Strafverfahrens aufbringen und bei der Polizei hinterlassen.

(Redaktion)


 


 

Polizei
Wangerooge
Niederländer
handwerker
Schlägerei
Gaststätte
Zelle
Festnahme

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Polizei" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: