Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Drogeriekette

Ehemaliger Rewe-Manager als Schlecker-Chef im Gespräch

Neuer Topmanager der insolventen Drogeriekette Schlecker könnte einem Medienbericht zufolge der ehemalige Rewe-Vorstand Stephan Fanderl werden. Fanderl sei heißer Kandidat für den neu zu schaffenden Spitzenposten bei Schlecker, berichtete die "Lebensmittel Zeitung" (Ausgabe erscheint am Freitag). Derzeit fänden konkrete Verhandlungen mit Fanderl statt, heißt in dem Bericht.


Der 47-jährige Fanderl ist dem Bericht zufolge derzeit für einen Schweizer Discounter tätig und war von 2006 bis 2007 Vorstand bei der Kölner Rewe-Gruppe. Ob und in welcher Funktion Fanderl bei Schlecker anheuert, hänge von den Vorstellungen etwaiger Investoren ab, berichtete das Blatt weiter. Im Auftrag des Insolvenzverwalters halte eine Investmentbank derzeit weltweit nach Geldgebern Ausschau.

(dapd )


 


 

Fanderl
Drogeriekette
Rewe
Manager

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fanderl" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: