Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Schmallenberg-Virus

Zahl der Nachweise in Niedersachsen erhöht sich weiter

Die Zahl der Nachweise im Zusammenhang mit dem sog. "Schmallenberg-Virus" hat sich auch in der laufenden Woche weiter erhöht.

Beim Schmallenberg-Virus handelt es sich um ein exotisches Orthobunya-Virus. In Deutschland trat es bislang bei Rindern, Schafen und Ziegen auf. Bei trächtigen Rindern, Schafen und Ziegen treten nach einerVirus-Infektion meistens Fehlbildungen des Nachwuchses und Totgeburten auf (business-on.de berichtete). Das Virus stellt nach Angaben des Friedrich-Löffler-Instituts für Tiergesundheit (FLI) kein Risiko für den Menschen dar.

In Deutschland wurde bis zum Mittwoch bei Tieren aus 377 Betrieben das Virus nachgewiesen. Betroffen sind 10 Rinder-, 350 Schaf- und 17 Ziegenhaltungen. Die Fälle traten in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen (5 Rinder-, 169 Schaf-, 6 Ziegenhaltungen), Niedersachsen (1 Rinder-, 56 Schaf-, 2 Ziegenhaltungen), Hessen (32 Schaf-, 1 Ziegenhaltung), Schleswig-Holstein (1 Rinder-, 40 Schafhaltungen), Rheinland-Pfalz (1 Bison, 16 Schaf-, 3 Ziegenhaltungen), Baden-Württemberg (1 Rinder-, 3 Schaf-, 4 Ziegenhaltungen), Brandenburg (6 Schafhaltungen), Thüringen (9 Schafhaltungen), Sachsen-Anhalt (2 Schafhaltungen), Hamburg (1 Rinder-, 2 Schafhaltungen), Bayern (4 Schafhaltungen), Sachsen (8 Schafhaltungen) und Mecklenburg-Vorpommern (1 Ziegenhaltung) auf.

Niederlande: Nicht alle Verdachtsfälle bestätigen sich

Auch die Niederlande, Belgien, Großbritannien und Frankreich melden Fälle, auch dort hauptsächlich bei Schafen. In den Niederlanden wurde das Schmallenberg-Virus unlängst bei lebenden Schafskälbern nachgewiesen. Dort sind 72 Schafhaltungen und 2 Rinderhaltungen betroffen. Den Gesundheitsbehörden sind hier bislang 283 Verdachtsfälle von Schafs- und Rinderhaltern gemeldet worden. Obwohl 76 Tierhaltungen noch nicht gestestet werden konnten, bestätigte sich der Verdacht auf Schmallenberg-Virus lediglich bei 76 Tierhaltungen.

(Redaktion)


 


 

Schaf
Rinder
Schmallenberg-Virus
Ziegenhaltung
Schafhaltungen
Ziegen
Niedersachsen
Niederlande

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schaf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: