Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Maßnahmen gegen Piraterie

Maritime Sicherheitskonferenz tagt in Kiel

Maßnahmen gegen die Piraterie und der Aufbau eines globalen Kooperations-Netzwerks für maritime Sicherheit werden in wenigen Tagen Themen auf einer hochrangig besetzten Konferenz in Kiel sein.


Erstmalig treffen sich in Kiel mehr als 50 weltweit führende Experten aus Wissenschaft, internationalen Organisationen wie der Afrikanischen Union oder EU, internationalen Marinen (u.a. NATO, Pakistan, Indien) und Unternehmen wie Lloyds, Dell oder Google zusammen, um die Rahmenbedingungen für ein weltweites maritimes Sicherheitsnetz zu entwickeln. Die Ergebnisse sollen in einer Vorlage für die Vereinten Nationen (UNO) einfließen. Während der "Maritime Security Conference" sollen neben der Implementierung und Koordination verbindlicher Sicherheitsmaßnahmen u.a. auch gemeinsame gesetzliche Strategien und Technologien und Infrastruktur zum Informations-Management diskutiert werden.

(Redaktion)


 


 

Sicherheit
Organisation
Maritime Security Conference
Experten
Centre
Maritime Sicherheitskonferenz
Piraterie
Kiel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sicherheit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: