Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Polizeieinsatz

Sonderkommando griff in der Oldenburger Innenstadt zu

Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr schnappte die Falle mitten in der Oldenburger Innenstadt zu: mehrere zivile Polizeifahrzeuge keilten dort den Wagen eines Mannes ein, gleichzeitig öffneten sich neben dem Zielfahrzeug die Türen, aus denen z.T. vermummte und schwer geschützte Beamte in Richtung des Fahrers vordrangen. Die Choreographie des Einsatzes zeigte Wirkung: der Mann wurde kurz darauf überwältigt und festgenommen.

Zum Hintergrund des Einsatzes, der von einem Sonderkommando durchgeführt wurde, schweigt sich die Polizei auch am Sonntagvormittag noch aus.

(Redaktion)


 


 

Polizei
Zugriff
Oldenburg
SEK
Sonderkommando
Staukreisel
Beamte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Polizei" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: