Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
IHK-Sponsoringaktion

Spedition Boll unterstützt E 233-Ausbau

Als erster Verkehrsunternehmer im IHK-Bezirk konnte jetzt Ulrich Boll, Geschäftsführender Gesellschafter des gleichnamigen Logistikunternehmens aus Meppen, von IHK-Hauptgeschäftsführer Marco Graf die Sponsorenurkunde für den Ausbau der E 233 entgegen nehmen.

"Wir freuen uns, dass auch die Logistikwirtschaft unsere Aktion unterstützt", bedankte sich Marco Graf für Bolls Beitrag zur IHK-Sponsoringaktion in Höhe von 5.000 Euro. Das Engagement des Familienunternehmens unterstreiche die Bedeutung der zentralen West-Ost-Verbindung für die Unternehmen im Emsland. Boll wies darauf hin, dass mit einem vierstreifigen Ausbau der E 233 der Standort Meppen zu einem Autobahnkreuz aufgewertet werde. Dies werde der Wirtschaftsentwicklung neuen Schub geben. Zudem sei die Wirtschaft auf verlässliche Lieferketten angewiesen. Unfall- und stauträchtige Engpässe im Straßennetz führten zu betrieblichen Störungen und müssten rasch beseitigt werden. "Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage appelliere ich daher an meine Unternehmerkollegen, sich zu beteiligen", warb Boll für die Sponsoringaktion E 233.

(Redaktion)


 


 

E 233
Ausbau
Boll
Spedition
IHK Meppen
Autobahn
Bundesstraße
Sponsor

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "E 233" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: