Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style Kunst & Kultur
Weitere Artikel
Städtische Galerie, Delmenhorst

Außeninstallation „Jan Köchermann. Wand“

Am kommenden Donnerstag, 6. November, lädt die Städtische Galerie Delmenhorst um 10 Uhr zur „Frühstückspause“ anlässlich der Außeninstallation „Wand“ von Jan Köchermann ein.

Der in Hamburg lebende Künstler Jan Köchermann lässt noch bis zum 16. November die Villa Coburg und die angrenzende Remise mit seiner Außeninstallation zur Skulptur werden. Die Gebäude werden zu einem Gesamtwerk, das uns über unsere Vorstellungen von Sockel, Skulptur und Architektur neu nachdenken lässt. Beim Umgehen und genauen Betrachten der Wand spricht Galerieleiterin Dr. Annett Reckert auch darüber, wie es zur Projekt-Idee kam und welche Herausforderungen sich bei deren Umsetzung stellten. Im Anschluss öffnet sich den Teilnehmern eine Tür zu einer kleinen Kammer hinter der Wand. Hier können sie in eine ebenfalls von Jan Köchermann geschaffene Unterwasserwelt eintauchen, ein kleines Frühstück zu sich nehmen und dabei über das Projekt diskutieren. Der Treffpunkt ist vor der „Wand“ im Hof der Städtischen Galerie Delmenhorst.

Die Kosten für Führung und Frühstück betragen acht Euro. Um vorherige Anmeldung unter Telefon (04221) 14132 wird gebeten.

Termin: Donnerstag, 6. November 2014, 10 Uhr, Städtische Galerie Delmenhorst, Fischstraße 30

(Redaktion)


 


 

Wand
Städtische Galerie Delmenhorst
Frühstück
November
Jan Köchermann
Projekt
Donnerstag
Außeninstallation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: