Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Statistikbehörde

Griechische Wirtschaft schrumpft weniger als erwartet

Die griechische Wirtschaft ist im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 6,9 Prozent geschrumpft. Das sei weniger als die 7,2 Prozent, die noch im November prognostiziert worden waren, teilte die griechische Statistikbehörde am Freitag mit.

Grund für die an sich positive Entwicklung seien neue Daten, die im vergangenen Monat noch nicht zugänglich gewesen seien. Griechenland steuert allerdings nach wie vor auf sein sechstes Jahr in der Rezession zu.

Mit dem Verkauf von kurzfristigen Anleihen will sich das Land kommende Woche wieder neues Kapital auf den Märkten holen. Mit der Auktion von einmonatigen und sechsmonatigen Anleihen sollen 3,75 Milliarden Euro eingenommen werden, teilte die griechische Schuldenbehörde am Freitag mit.

(dapd)


 


 

Anleihen
Griechenland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Anleihen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: