Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Steinfeld / Landkreis Vechta

Arbeitsunfall auf Firmengelände

Bei einem Arbeitsunfall am Montagmorgen in Steinfeld (Landkreis Vechta) erlitt ein 48-Jähriger aus Lohne schwere Verletzungen.

Am Vormittag war auf einem Firmengelände in Steinfeld, Am Tannenkamp, ein Stapel Paletten, auf denen Granulatsäcke lagen, umgefallen und hatten den 48-Jährigen begraben. Kollegen fanden den 48-Jährigen gegen 11:10 Uhr auf und alarmierten die Rettungskräfte. Nach Erstversorgung wurde der 48-Jährige mit einem Rettungswagen in eine Osnabrücker Klinik gebracht. Beamte der Polizeiinspektion zuständigen Cloppenburg/Vechta haben die Ermittlungen aufgenommen, um den genauen Unfallhergang rekonstruieren zu können. Zudem wurden die Berufsgenossenschaft und das Gewerbeaufsichtsamt über den Unfall in Kenntnis gesetzt.

(Redaktion)


 


 

Steinfeld
Gewerbeaufsicht

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steinfeld" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: