Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Steinfeld-Mühlen / Landkreis Vechta

Schwerer Arbeitsunfall bei Schaustellerbetrieb

Auf dem Betriebsgelände einer Schaustellerfirma in Steinfeld-Mühlen ist es am späten Donnerstagnachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen.

Nach Polizeiangaben war ein 48- jähriger Mitarbeiter gerade dabei ein Karussel aufzubauen, als eine eingesetzte Seilwinde zerbrach und das Dachteil des Karussel auf den Mitarbeiter herabfiel. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus Quakenbrück zugeführt. Der 48-Jährige wurde bei dem Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt.

(Redaktion)


 


 

Steinfeld
Mühlen
Schaustellerbetrieb
Karrussel
Vechta
Krankenhaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitsunfall" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: