Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Stiftung Warentest

Finanztest Jahrbuch 2015

Wo gibt es langfristig die meisten Zinsen fürs Geld, welche Krankenkasse zahlt Zuschüsse für die Zahnreinigung und wie kann man die Ausgaben für Handwerker steuerlich geltend machen?

Drei von hunderten von Fragen, die die Stiftung Warentest im Finanztest Jahrbuch 2015 beantwortet.

In den Tests geht es ums Geld und um vieles mehr. Bestimmt können manche durch den Wechsel ihrer Privathaftpflichtversicherung Geld sparen. Viel wichtiger ist es jedoch, dass der Vertrag eine ausreichend hohe Versicherungssumme und Schutz für alle wichtigen Lebensbereiche bietet.

BUCHEMPFEHLUNG:

Die Finanztest-Experten erklären, warum eine Vorsorgevollmacht wichtig ist und wer eine Patientenverfügung braucht. Und sie geben Tipps, die einem langfristig Ärger ersparen. Denn die Jahrbuch-Leser wissen, wie man im Ausland Geld abhebt, ohne in die Gebührenfalle zu tappen. Auch auf Abzocker-Schlüsseldienste werden sie nach der Lektüre des Jahrbuchs bestimmt nicht mehr hereinfallen.

Das „Finanztest-Jahrbuch“ hat 240 Seiten und ist ab dem 29. November 2014 zum Preis von 9,80 Euro im Handel erhältlich. Es kann online unter www.test.de/finanztest-jahrbuch bestellt werden.

(Redaktion)


 


 

Finanztest-Jahrbuch
Geld

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Finanztest-Jahrbuch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: