Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Branchenverband

Stimmung bei touristischen Busunternehmen getrübt

Die Stimmung in der Bustourismus-Branche ist einer Befragung zufolge getrübt. Im vergangenen Jahr habe sich danach für 32 Prozent der Unternehmen die allgemeine Geschäftslage im Vergleich zu 2010 verschlechtert, erklärte der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer am Donnerstag auf der Tourismusmesse ITB in Berlin.

22 Prozent der Befragten schätzten ihre Situation besser ein als im Jahr zuvor. Damit sei die allgemeine Stimmung trotz positiver Buchungszahlen so schlecht wie seit 2005 nicht mehr.

Grund dafür sind nach Darstellung des Verbandes die geringeren Gewinne, sie würden unter anderem durch hohe Treibstoffkosten geschmälert. Erfolgsversprechend für die touristischen Busunternehmen sei hingegen der anhaltende Trend zu Deutschland- und Kurzreisen.

(dapd )


 


 

Stimmung
Busunternehmen
Touristik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stimmung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: