Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Osnabrück

Kurzzeitige Stromausfälle im Stadtgebiet

Zwei Mittelspannungsstörungen haben nach Angaben der Stadtwerke Osnabrückam Montag zu kurzzeitigen Stromausfällen im Osnabrücker Stadtgebiet geführt.

Aufgrund eines Trafoausfalls war demnach am frühen Vormittag ein Bereich im Stadtteil Schinkel entlang des nördlichen Abschnitts der Schützenstraße bis hin zur Bremer Straße ohne Strom. Die Störung war nach Angaben der Stadtwerke Osnabrückum 7:24 Uhr aufgetreten, nach etwas mehr als einer Stunde waren alle rund 80 betroffenen Haushalte wieder versorgt.

Um 15:10 Uhr hatte ein Kabelfehler auf dem Gelände der Hochschule am Westerberg dann eine zweite Störung ausgelöst. Rund 10 Stadtwerke-Stationen waren betroffen. Nach 25 Minuten waren die betroffenen Haushalte wieder am Netz.

(Redaktion)


 


 

Störung
Haushalte
Bereich
Angaben

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Störung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: