Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Medienbericht

Nord/LB besteht Stresstest wegen Formalien nicht

Die Nord/LB wird wegen Formalien offenbar durch den Stresstest fallen. Wie die "Financial Times Deutschland" (Mittwochausgabe) berichtete, will die Europäische Bankenaufsicht (EBA) kurzfristig einen neuen Stichtag für ihre Prüfung ansetzen. So würden nur noch Kapitalstärkungen berücksichtigt, die vor dem 30. September 2011 vollzogen wurden.


Die für das Jahresende geplante Kapitalspritze bei der Nord/LB fließe damit nicht mehr in die Beurteilung ein, und die Kapitallücke erhöhe sich von den bisher angenommenen 660 Millionen noch einmal um rund 1,7 Milliarden Euro. Auch die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) könnte von der Terminverschiebung betroffen sein, schreibt das Blatt.

(dapd )


 


 

Stresstest
Nord LB

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stresstest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: