Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Nordseeküste

Landesbetrieb warnt vor Sturmflut-Gefahr am Wochenende

Für das gesamte bevorstehende Wochenende rechnet der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) mit erhöhten Wasserständen an der Küste für alle Tiden.

„Die prognostizierten Werte liegen insbesondere in der Nacht zum Montag bei 1,75 Meter über den normalen Wasserständen", heißt es in einer Mitteilung des zuständigen NLWKN.

In den vergangenen Jahren blieb die niedersächsische Küste von schweren Sturmfluten verschont. Die bisher einzige leichte Sturmflut in diesem Jahr war am 5. Februar 2011. Eine Sturmflut im Frühjahr und zwei im Herbst - für das Team vom überregionalen Sturmflutwarndienst des NLWKN war das Jahr 2010 ein ruhiges Sturmflutjahr. Schon 2009 lag mit nur drei Sturmfluten deutlich unter dem Durchschnitt von zehn Sturmfluten pro Jahr. „So wenige Sturmfluten hat es in zwei aufeinander folgenden Jahren seit der etwa 100 Jahre währenden Aufzeichnungen am Pegel auf der Nordseeinsel Norderney noch nie gegeben", heißt es beim NLWKN.

Doch viele Menschen an der Küste erinnern sich auch noch an andere Zeiten: Das Jahr 2008 gehört mit 18 Sturmfluten zu den zehn sturmflutaktivsten Jahren der vergangenen 100 Jahre. Ungewöhnlich ist das nicht: Auch aus den vergangenen Jahren sind Sturmflutzyklen bekannt. Registriert wurden langjährig geringe Aktivitäten wie in den 1950er und 1960er Jahren und hohe Aktivitäten wie in den 1970er bis 1990er Jahren und eben in den Jahren 2006 bis 2008.

Die Sturmflutzyklen machten deutlich, dass Niedersachsen jederzeit mit Sturmfluten rechnen muss, so NLWKN-Sprecherin herma Heyken: Daher stelle das Niedersächsische Umweltministerium rund 66 Millionen Euro für den Küstenschutz zur Verfügung.

Die Wasserstandsvorhersagen des Sturmflutwarndienstes sowie die Pegelstände können unter diesem Link abgerufen werden.

(Redaktion)


 


 

Sturmflutzyklen
Hochwasser
Pegel Norderney
NLWKN
Küste
Nacht
Wasserständen
Sturmflutwarndienst
Montag
Nordsee

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sturmflutzyklen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: