Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Tarifkonflikt

Gewerkschaft ruft Vattenfall-Mitarbeiter zu Warnstreik auf

Im Tarifstreit beim Stromkonzern Vattenfall Europe hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi die Beschäftigten für Donnerstag zu einem dreistündigen Warnstreik aufgerufen.


An der Aktion würden rund 3.500 Angestellte aus den Betrieben in Berlin, Hamburg und der Lausitz teilnehmen, teilte die Gewerkschaft am Dienstag mit. Unter anderem sei eine Kundgebung vor dem Firmensitz in der Hauptstadt geplant.

Hintergrund für den Protest sind die derzeit laufenden Tarifverhandlungen für insgesamt 16.000 Beschäftigte des Konzerns. Nach Angaben der Gewerkschaft droht die Geschäftsführung mit massivem Personalabbau und Kostensenkungsprogrammen. Verdi fordert indes einen Ausschluss von betriebsbedingten Kündigungen bis 2020 und einen Lohnzuwachs um 6,5 Prozent für zwölf Monate.

(dapd)


 


 

Gewerkschaft
Warnstreik
verdi
Vattenfall

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gewerkschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: