Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Staatsanwaltschaft Düsseldorf

Bundesweite Fahndung nach Thomas Feldhofer

Die Staatsanwaltschaft Duisburg und die Polizei Düsseldorf fahnden bundesweit nach dem deutschen Staatsbürger Thomas Feldhofer. Er wird mit Haftbefehl gesucht. Zur Last gelegt werden dem 46-Jährigen neben Raubtaten u.a. ein versuchter Polizistenmord.

Feldhofer wird mit Beschluss des Amtsgerichts Duisburg bundesweit wegen schwerer räuberischer Erpressung in drei Fällen gesucht. Er steht nach Angaben der Polizei in Düsseldorf unter anderem im dringenden Verdacht, am 17. August dieses Jahres im nordrhein-westfälischen Voerde bei einem bewaffneten Bankraub mehrere Hundert Euro erbeutet zu haben. Inwieweit er noch für andere Straftaten verantwortlich ist, ist bislang noch unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft verfolgen jedoch nach eigenen Angaben noch weitere Spuren.

Düsseldorfer Polizei sucht grauen Peugeot

Das Polizeipräsidium Düsseldorf koordiniert die Fahndung nach Feldhofer. Sein Aufenthaltsort ist zurzeit nicht bekannt. Nach den letzten Erkenntnissen der Polizei ist er mit einem grauen Peugeot 3008 mit dem amtlichen Kennzeichen

MTK - F 540

unterwegs.Vorsicht Feldhofer ist bewaffnet!

(Redaktion)


 


 

Thomas Feldhofer
Gesuchte
Überfall
Flucht
Duisburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Thomas Feldhofer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: