Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Medienbericht

Wilhelm Segerath womöglich neuer Konzernbetriebsratschef von Thyssen-Krupp

Der Nachfolger von Thomas Schlenz an der Spitze des Konzernbetriebsrates von Thyssen-Krupp könnte Wilhelm Segerath heißen. Das berichtete die in Essen erscheinende "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Samstagsausgabe) unter Berufung auf aus Gewerkschaftskreise.

Segerath ist Gesamtbetriebsratschef der Stahlsparte und seit 2001 stellvertretender Konzernbetriebsratschef. Die Wahl findet am Montag statt. Schlenz wechselt als Arbeitsdirektor in den Vorstand der Stahlsparte.

(Redaktion)


 


 

Gesamtbetriebsratschef
Thyssen-Krupp
Michael Segerath

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gesamtbetriebsratschef" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: