Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Oldenburger Tankstelle

Auszubildender bestahl Lehrbetrieb

Ein Lehrling hat in Oldenburg seinen Lehrbetrieb bestohlen. Er griff immer wieder in den Tresor. Dabei erbeutete er nach Polizeiangaben Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro.

Die Serie begann Anfang Mai, als von der Geschäftsführung festgestellt wurde, dass aus dem Tresor auf unbekannte Weise ein vierstelliger Bargeldbetrag entwendet worden war. In der Folgezeit kam es zu zwei weiteren gleichgelagerten Diebstählen. Der Tankstellenbesitzer ließ daraufhin  Überwachungstechnik installieren. Am 13. Juli 2011, gg. 2:15 Uhr, wurde schließlich ein 21-jähriger Auszubildender der Tankstelle auf frischer Tat erwischt, wie er erneut versuchte, Bargeld aus dem Tresor zu entwenden.  Es stellte sich heraus, dass der junge Mann auf ungeklärte Art und Weise in den Besitz eines Büro- und Tresorschlüssels gekommen war, der seit Jahren als verschwunden galt.

(Redaktion)


 


 

Tresor
Diebstählen
Art
Oldenburg
Lehrling

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tresor" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: