Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Fachwissen plus Marketing
Weitere Artikel
TV-Werbung

ProSiebenSat.1 und Kabel Deutschland starten regionale Werbeausstrahlung

Die ersten Spots laufen im Mai in SAT.1. Nach der kürzlich geschlossenen Kooperation mit Unitymedia KabelBW können Kunden jetzt einen weiteren wichtigen Verbreitungsweg nutzen.

"Regionale TV-Werbung ist ein wichtiger Treiber für die wirtschaftliche Entwicklung mittelständischer Unternehmen. Sie bietet das optimale Wirkungsfeld, um Produkte bei einer breiteren Zielgruppe bekanntzumachen und damit die Nachfrage zu steigern", so Ralf Bartoleit, COO Distribution bei ProSiebenSat.1.

Florian Landgraf, Direktor Product Development des Vodafone Unternehmens und größten deutschen Kabelnetzbetreibers Kabel Deutschland sagt über die getroffene Vereinbarung: "Regionale Werbung ist international bereits gelebter Standard. Sie ermöglicht es, Unternehmen mit regionalem Vertrieb, auf das reichweitenstarke Medium TV zu setzen. Unser hochmodernes Kabelnetz mit der Möglichkeit, die Sendesignale zu regionalisieren, bietet dafür eine ideale Plattform."

Dezentrale Werbung ist vor allem für Unternehmen attraktiv, deren Produkte überwiegend in regionalen Strukturen vertrieben werden, beispielsweise für Reiseveranstalter, Möbelhäuser, Brauereien oder Versicherungen. Auch Unternehmen mit bundesweitem Vertrieb bekommen über dezentrale Werbung die zusätzliche Möglichkeit, regionale Schwerpunkte zu setzen.

(Redaktion)


 


 

Ralf Bartoleit
Florian Landgraf
ProSiebenSat.1.
Vodafone
Kabel Deutschland
Möglichkeit
Regionale TV-Werbung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ralf Bartoleit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: