Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Überfall mit Messern und Schlagstöcken auf Lokal

Am Dienstagabend kam es in und vor einem Lokal in der Straße im bekannten Bremer Steintorviertel zu erheblichen Auseinandersetzungen und Gewalttätigkeiten. Der Inhaber des Lokals und sein Sohn wurden dabei von den mit Messern und Schlagstöcken bewaffneten Angreifern bewusstlos geschlagen.

Zunächst betraten vier männliche Personen das gut besuchte Cafe/Bistro und erweckten beim 52 Jahre alten Inhaber und seinem 18 Jahre alten Sohn offenbar den Eindruck, dass sie auf Ärger aus sind. Daraufhin drängten sie die ihnen bekannten Männer aus dem Lokal. 

Inhaber bewusstlos geschlagen

Wenig später erschienen die vier Männer erneut mit über 20 Unterstützern und stürmten das Bistro. Die Hauptangreifer waren zum Teil mit Messern und Schlagstöcken bewaffnet. Die handfesten Gewalttätigkeiten fanden dann im weiteren Verlauf  vor und im Cafe statt. Der Inhaber wurde dabei brutal zusammengeschlagen und verlor kurzfristig das Bewusstsein, so ein Polizeisprecher. Er wurde von Rettungssanitätern noch vor Ort behandelt und in ein Krankenhaus gebracht. Sein Sohn erlitt durch die Schläge Gesichtsverletzungen. Die Angreifer schlugen auch auf Gäste des Lokals ein. Einige erlitten dabei ebenfalls Gesichtsverletzungen. 

Hauptverdächtige polizeibekannt

Noch vor dem Eintreffen der ersten Streifenwagen flüchteten die Angreifer in alle Richtungen. Die vier Hauptverdächtigen konnten durch Zeugenaussagen identifiziert werden. Alle sind nach Angaben der Bremer Polizei bereits erheblich mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Ermittler mit speziellen Milieukenntnissen führen zur Zeit Recherchen zu den Hintergründen der Tat durch. Sie sollen auch aufklären, ob es sich womöglich um Streitigkeiten zwischen zwei zerstrittenen Familien gehandelt hat.

(Redaktion)


 


 

Polizei Bremen
Steintor-Viertel
Bistro
Lokal
Überfall
Angriff
Angreifer
Familienstreit
Messer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Polizei Bremen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: