Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Allensbach-Umfrage

Nur wenige Ausländer in deutschen Chefetagen

Lediglich sechs Prozent der Führungskräfte in deutschen Unternehmen kommen laut einer aktuellen Studie aus dem Ausland.


Demnach arbeiten bei großen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern heute fast zehn Prozent ausländische Manager. Das ergab eine am Donnerstag veröffentlichte Befragung von 501 deutschen Unternehmen durch das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Personalberatung Penning Consulting in Düsseldorf. Bei kleineren Unternehmen liegt die Quote von ausländischen Führungskräften zwischen drei und fünf Prozent.

(dapd )


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: