Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Life & Style Medienwelt
Weitere Artikel
Bramsche-Kalkriese / Landkreis Osnabrück

Viel beachtete Varus-Ausstellung "Konflikt" endet mit großer Lichtillumination

Die auch bundesweit viel beachtete Sonderausstellung "Konflikt" im neuen Besucherzentrum in Museum und Park Kalkriese geht am Sonntag, 10. Januar, zu Ende. Die außergewöhnlichen archäologischen Fundstücke aus vielen Ländern Europas, die seit dem 15. Mai 2009 Einblick in die germanische Welt der ersten Jahrhunderte nach Christus bieten, werden dann unwiderruflich in ihre Heimatmuseen zurückkehren.

Von Freitag bis Sonntag, 8. Januar bis 10. Januar, sind Museum und Park Kalkriese jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es ein zusätzliches Programm mit Führungen, vielen Kinderangeboten und - am Sonntagabend - kann die Restaurierungswerkstatt besucht werden.

Museumspark illuminiert

Am Abschlusswochenende schafft eine nur an diesem Wochenende zu sehende Lichtinstallation auf dem Museumsgelände zusammen mit dem winterlichen Wetter eine ansprechende Atmosphäre.

Führungen und Kinderprogramme sind unentgeltlich, Besucher zahlen nur den Museumseintritt (Erwachsene: 9 Euro, Ermäßigt: 6 Euro, Familie: 20 Euro).

(Redaktion)


 


 

Sonntag
Museum
Januar
Euro
Führungen
Park Kalkriese
Sonderausstellung Konflikt
Varusschlacht
Bramsche
Osnabrück
Lichtillumination
Museumspark

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sonntag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: