Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Kampfjets im Vergleich

Rafale & Eurofighter im Vergleich

Im Folgenden ein Vergleich der beiden Kampfflugzeuge Rafale und Eurofighter Typhoon.


Die 'Rafale' - französisch für "Windstoß" - ist ein Kampfjet der französischen Streitkräfte und wird derzeit auch nur dort geflogen. Hersteller des Mehrrollen-Kampfflugzeuges ist Dassault Aviation. 1998 erfolgte der Erstflug, seit 2006 verfügt die französische Luftwaffe über den Jet. Einen Namen machte sich die Rafale in Afghanistan seit 2007 und bei Einsätzen der NATO während der Luftblockade über Libyen im vergangenen Jahr. Mit seinen beiden "Entenflügeln" vor den Tragflächen ähnelt die Rafale dem Eurofighter.

Der 'Eurofighter Typhoon' ist der Standardjäger der deutschen Luftwaffe und löst die alternden Flotten von F-4 "Phantom" und Tornado-Flugzeugen ab. Das Mehrrollen-Kampfflugzeug geht auf die Entwicklung "Jäger 90" zurück. Es wird als europäisches Gemeinschaftsprojekt gebaut und bisher von den Luftstreitkräften Deutschlands, Großbritanniens, Spaniens, Italiens, Österreichs und Saudi-Arabiens eingesetzt. Mehr als 300 Stück wurden bereits ausgeliefert. Der Prototyp flog im Jahr 1994.

(dapd )


 


 

Rafale
Luftwaffe
Kampfjet
Eurofighter
Rafale
Vergleich

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rafale" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: