Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Volkswagen

Weil und Lies künftig im Aufsichtsrat

Der neue niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil und sein Wirtschaftsminister Olaf Lies (beide SPD) werden künftig im Aufsichtsrat des Autokonzerns Volkswagen sitzen.

Das Kabinett stimmte ihrer Benennung am Dienstag in seiner ersten Sitzung zu, wie die Staatskanzlei mitteilte. Weil und Lies lösen den bisherigen Ministerpräsidenten David McAllister (CDU) und seinen Wirtschaftsminister Jörg Bode (FDP) im Aufsichtsrat ab.

Niedersachsen hält 20 Prozent Anteil an dem Konzern. Zwei Mitglieder der Landesregierung sitzen im Aufsichtsrat.

(dapd)


 


 

Aufsichtsrat
Weil

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aufsichtsrat" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: