Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Medienbericht

ThyssenKrupp besiegelt Verkauf von Blohm + Voss

ThyssenKrupp hat offenbar den Verkauf der Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss an den britischen Investor Star Capital beschlossen. Der Aufsichtsrat von Thyssen-Krupp Marine Systems habe den Zuschlag am Freitag erteilt, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Samstagausgabe). Die Verträge sollten in den kommenden Tagen unterschrieben werden.


Star Capital übernehme den Schiffbaubetrieb, das Reparaturgeschäft und die Maschinenbausparte, die gemeinsam einen Umsatz von knapp 500 Millionen Euro erwirtschaften und 1.500 Mitarbeiter beschäftigen, hieß es. Eine ThyssenKrupp-Sprecherin wollte auf Anfrage zu dem Bericht keine Stellung nehmen. Die Verhandlungen mit einem europäischen Finanzinvestor liefen aber auf ein erfolgreiches Ende zu.

Quelle: Dow-Jones-Newswire

(dapd )


 


 

Investor Star Capital
Thyssen-Krupp
Blohm
Voss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Investor Star Capital" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: