Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Cuxhaven

Die Polizei fragt: Wer ist die tote Frau aus dem Watt?

Bereits am vergangenen Wochenende bargen zwei Spaziergänger einen leblosen Körper, der an der Döser Strandpromenade in Cuxhaven im Wasser trieb. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Polizei versucht nun die Identität der jungen Frau zu klären.

Es handelt sich bei der noch unbekannten Toten nach Polizeiangaben  um eine junge Frau osteuropäischen Aussehens. Sie ist schätzungsweise Mitte 20, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Die junge Frau hat braune Augen und dunkelbraune Haare.

Bekleidet war sie mit einer schwarzen Windjacke mit Kapuze von H&M Sport (Gr. 38), einer schwarzen Fleecejacke mit Kapuze der Marke Bench (Gr. M), einem schwarzen T-Shirt von H&M (Gr. M) und einer dunkelblauen Jeanshose der Marke Denim in Größe 38. Dazu trug sie schwarze, knöchelhohe Turnschuhe mit weiß abgesetzter Spitze der Marke Converse Allstar (Chucks) in Größe 7,5. Außerdem hatte sie eine Herrenarmbanduhr der Marke Citizen in ihrer Hosentasche (siehe Abbildung). Wer kann Hinweise zur Herkunft der Uhr machen?

Laut Auskunft der Polizei haben sich bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll weitere Hinweise auf die Identität der jungen Frau liefern.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur Identität der unbekannten Toten geben? Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Cuxhaven unter Tel.: 04721 / 5730 in Verbindung zu setzen.

(Redaktion)


 


 

Hinweise
Identität
Kapuze
Toten
Cuxhaven
Watt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hinweise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: