Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Wegen Glasscherben

Edeka ruft Pflaumen-Konserven zurück

Die Supermarktkette Edeka hat einige ihrer Pflaumen-Konserven zurückgerufen. Es sei nicht auszuschließen, dass sich in einzelnen Gläsern des Artikels "Edeka Pflaumen, halbe Frucht, gezuckert" (Füllmenge 680 Gramm, Abtropfgewicht 395 Gramm) Glasscherben befinden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Es handele sich ausschließlich um Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Dezember 2014.


Produziert wurde die Ware vom Hersteller "Landkost Konserven Reinhold Klemme KG". Bereits gekaufte Artikel können in jedem Edeka- und Marktkauf-Markt auch ohne Vorlage des Kassenbons gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

(dapd )


 


 

Pflaumen-Konserven
Glasscherben
Rückruf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Pflaumen-Konserven" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: