Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Werder Bremen

SiG Solar als neuen Sponsor gewonnen

Das Unternehmen SiG Solar, Vertriebsspezialist für Photovoltaikmodule, wird ab der Spielzeit 2011/2012 offizieller Partner-Sponsordes Fußballvereins SV Werder Bremen. Das teilte der Verein am Freitag mit

Der Sponsorenvertrag beinhaltet umfangreiche Werbepräsenz im Weser-Stadion. SiG Solar - mit Sitz in Brinkum bei Bremen - vertreibt europaweit Solarsysteme des chinesischen Modul-Herstellers Sun Earth Solar Power und wird sich bei den Heimspielen des Bundesligisten mit den Marken Sun Earth (Solarmodule) und etropolis (elektrobetriebene Roller) präsentieren.

Beluga-Logos verschwunden

Nach der Insolvenz der Bremer Beluga Reederei hatte Werder Bremen Ende März 2011 alle Verträge gekündigt und die Logos von den Spielfeldrändern und den Trikots entfernen lassen. Grund hierfür waren ausbleibende Zahlungen. Die Bremer Reederei hatte als sog. "Top- Sponsor " knapp über eine Million Euro im Jahr an den Verein bezahlt. Der Einstieg von SiG-Solar kann diese Summe teilweise wieder abfedern. Das Solar-Unternehmen wird sich als sog. "Partner-Sponsor" engagieren.

(Redaktion)


 


 

SiG Solar
Weser-Stadion
Bundesliga
Photovoltaik-Anlagen
Werder Bremen
beluga

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SiG Solar" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: