Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Meyer Werft

Nicht nur große Kreuzfahrtschiffe - auch größter Ausbildungsbetrieb

Das Tochterunternehmen Meyer Werft Akademie GmbH der gleichnamigen Papenburger Traditionswerft bildet dieses Jahr erstmals zahlreiche junge Menschen aus. Die 66 neuen Auszubildenden wurden mit ihren Eltern am Montag, den 2. August von der Werft-Geschäftsführung, dem Betriebsrat und den Ausbildungsverantwortlichen begrüßt.

„Die berufliche Bildung ist eine Investition in die Zukunft des Unternehmens, der jungen Menschen, der vorhandenen Mitarbeiter und der Region“, sagte Bernard Meyer, Geschäftsführer der Werft anlässlich der Begrüßung. Mit 300 Azubis ist die bekannte Werft nach eigenen Angaben der größte Ausbildungsbetrieb in der Region. Weiterhin werden im September auf der Rostocker Neptun Werft 14 neue Auszubildende eingestellt. Damit zählt das dortige Meyer-Tochterunternehmen über 77 Auszubildende.

(Redaktion)


 


 

Menschen
Region
Ausbildungsbetrieb
Meyer Werft
Papenburg
bernard Meyer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Auszubildende" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: