Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Bremen

Wertvoller Kontrabass gestohlen

Ein noch unbekannter Mann entwendete bereits am Mittwoch in der Bremer "Glocke" an der Domsheide einen Kontrabass im Wert von mehreren tausend Euro.

Gegen Mittag wurden in dem bekannten Bremer Veranstaltungshaus verschiedene Instrumente für einen Transport zusammengestellt. im Verlauf wurde festgestellt, dass ein Kontrabass fehlte. Inzwischen konnte einen Videoaufzeichnung eingesehen werden, auf der deutlich erkennbar ein Mann mit dem Kontrabass durch den Hinterausgang verschwindet.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 40 Jahre alt, starke Aknenarben im Gesicht. Er war offensichtlich zum Zeitpunkt des Diebstahls stark alkoholisiert.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles und warnt vor dem Ankauf des Kontrabasses der Marke "Pöllmann". Hinweise auf die gesuchte Person und das Instrument erbittet der Kriminaldauerdienst unter Tel: 835/4488

(Redaktion)


 


 

Polizei
Kontrabass
Bremen
Glocke gestohlen
Diebstahl
Täter
Videoaufzeichnung
Musikinstrument

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Polizei" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: