Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Großefehn / Landkreis Aurich

Schwerer Unfall: Silvesternacht endete für junge Menschen tragisch

Drei Tote und zwei Schwerverletzte lautet die tragische Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls mit jungen Leuten am Neujahrsmorgen. Alle Unfallopfer kommen aus der Gemeinde Großefehn in Ostfriesland.

Das mit fünf Personen besetzte Fahrzeug fuhr nach Polizeiangaben gegen 5:30 Uhr in Richtung Westgroßefehn. Dabei überholte
der bzw. die Fahrer/in kurz zuvor noch ein Taxi. Wenig später geriet das Auto dann nach rechts von der Straße und prallte gegen den Baum. Das Fahrzeug der jungen Leute wickelte sich demnach regelrecht um einen Baum am Rande der Straße. Der PKW wurde dabei in mehrere Teile zerrissen. Vier Insassen, darunter die drei Frauen (19, 23 und 25 Jahre alt) und ein Mann wurden aus dem PKW geschleudert.

Mit Rettungshubschrauber ausgeflogen

Die drei jungen Frauen waren nach Angaben von Polizeisprecherin Sabine Kahmann auf der Stelle tot. Ein 15-jähriger Fahrzeuginsasse wurde ins Krankenhaus nach Leer eingeliefert. Der 31-jährige, zweite Schwerverletzte kam zunächst in das Auricher Krankenhaus und wurde anschließend aufgrund der Schwere seiner Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber zur Nordwest-Klinik in Sanderbusch (Landkreis Friesland) ausgeflogen.

Viele Rettungskräfte im Einsatz

Zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren an der Unfallstelle im Einsatz. Die Fahrzeugteile wurden vor Ort von der Polizei sichergestellt, die betroffene Straße bei Westgroßefehn musste wegen der Bergungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt werden. Wer das Fahrzeug gefahren hat und wie es zu dem Unfall kam, ist nach Angaben der Auricher Polizei zur Zeit immer noch unklar. Zur Zeit gebe es aber auch keine Anhaltspunkte dafür, dass ein zweites Fahrzeug an dem Verkehrsunfall beteiligt gewesen sein könnte.

(Redaktion)


 


 

Westgroßefehn
Polizei
Rettungskräfte
Unfall
Feuerwehr
Jugendliche
Großefehn
Aurich
Sandersbusch
Klinik
Rettungshubschrauber
Auto
Ostfriesland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Westgroßefehn" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: