Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Finanzen
Weitere Artikel
Landesbank

WestLB gibt Verkaufspläne für Westimmo auf

Die Pläne der WestLB zum Verkauf des Immobilien-Finanzierers Westimmo sind gescheitert. Die vor der Zerschlagung stehende Düsseldorfer Bank ließ am Donnerstag die exklusiven Verkaufsverhandlungen mit dem Finanzinvestor Apollo platzen.

Der Vorstandsvorsitzende Dietrich Voigtländer erklärte, das Apollo- Angebot erlaube keinen Verkauf. Die Transaktions- und Nachhaftungsrisiken für die Bank und ihre Eigentümer seien "nicht vertretbar". Außerdem sei der zuletzt gebotene Kaufpreis nicht akzeptabel. WestLB und Apollo hatten seit Monaten über den Verkauf verhandelt. Die vor der Zerschlagung stehende WestLB hatte gehofft, damit auch zahlreiche Arbeitsplätze sichern zu können.

(dapd )


 


 

WestLB

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WestLB" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: