Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Wilhelmshaven

Kioskeinbrecher aus Bremen nach Geständnis wieder auf freiem Fuß

Zwei am Montagmorgen in Varel / Obenstrohe (Landkreis Friesland) festgenommene Südosteuropäer haben im Rahmen der polizeilichen Vernehmungen einen Einbruch in einen Kiosk in Wilhelmshaven gestanden.

Die dort entwendete Ware (Spirituosen und Tabakwaren)konnte nach Polizeiangaben bis auf eine geringe Bargeldsumme offenbar komplett sichergestellt werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Oldenburg wurden die 22- und 23-jährigen Männer aus Bremen anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie werden sich in einem Strafverfahren für die Tat verantworten müssen. Die Ermittlungen zu dem noch flüchtigen dritten Täter dauern an.

(Redaktion)


 


 

Kiosk
Wilhelmshaven
Oldenburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Polizei" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: