Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Wilhelmshaven

Schwertransport: Am Sonntag kommt was ganz Großes

Am Sonntag, ab 10:00 Uhr, begleitet die Verfügungseinheit der Polizei einen außergewöhnlichen Schwertransport vom Lüneburg Kai zur Kraftwerksbaustelle bei der Niedersachsenbrücke in Wilhelmshaven.

Der Transport soll den Lüneburg Kai über ein Nebentor verlassen und dann auf dem Friesendamm, über die Maadebrücke, die Straße Am Kraftwerk zum Außendeich Sicherungsweg und dort bis zum Ziel der Kraftwerksbaustelle in der Nähe der Niedersachsenbrücke gebracht werden. Der Transport besteht neben der schweren Ladung aus einer Arbeitsmaschine mit 5 Modulen, die ferngesteuert und im Schrittempo zum Ziel gebracht werden soll

Polizei sperrt Friesendamm

Der Friesendamm wird wegen des Schwertransportes voraussichtlich für ca. 2 Stunden gesperrt werden. Die Polizei Wilhelmshaven bittet den Friesendamm am Sonntagvormittag weiträumig zu umfahren und bittet für die Behinderungen durch den Transport um Verständnis.

(Redaktion)


 


 

Schwertransport
Polizei
Wilhelmshaven
Fiesendamm
Lüneburg Kai
Sperrung
Behinderungen
Sonntag
verkehr
Autofahrer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schwertransport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: