Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
Windkraftanlagenbauer

Enercon in Sorge wegen Strompreisbremse

Der Windanlagenbauer Enercon aus dem ostfriesischen Aurich schlägt in einem Brandbrief kurz vor einem Branchengipfel in Berlin Alarm: Ein Großteil der ab August 2013 fertigzustellenden Anlagen ist laut einem Enercon-Brief an die NRW-Landesregierung gefährdet. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung aus Essen.

Enercon , schreibt mit Blick auf die von der Bundesregierung geplanten Maßnahmen zur Strompreisbremse an den NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne): "Rund 80 Prozent der ab August fertigzustellenden Projekte in NRW werden wegfallen, sollten die Vorschläge Gesetzeskraft erlangen."

(Redaktion)


 


 

NRW
Brandbrief
Windenergie-Branche
Windanlagen
Energiegipfels
Vorfeld
Hersteller
Donnerstag
Alarm
Strompreisbremse
Enercon

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "NRW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: