Wirtschaftsstandorte

v.l.n.r.Frederik Köster/LiPRO Energy GmbH & Co. KG, Claudia Havekost/Geschäftsführerin „Gründung und Förderung“ der Oldenburgischen IHK, Bernhard Ellberg/TGO-Aufsichtsratsvorsitzender, Jürgen Bath/TGO-Geschäftsführer, Olaf Lies/Nds. Minister f. Wirtschaft, Arbeit u. Verkehr, Silke Meyn/Erste Stadträtin der Stadt Oldenburg, Matthias Hunecke/Beirat startup.niedersachsen.de, Roland Hentschel/stellv. Leiter der Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg, Miriam Wiediger/Leiterin des Gründungs- u. Innovationszentrums der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Oldenburg

TGO wird Standort für „Start-up Zentrum“

Intensivcoaching für Start-ups in den Bereichen „Energie“, „Klimaschutz“ und „Gesundheitswirtschaft“  mehr…
Aufgrund der steigenden Mieten weichen mittlerweile insbesondere Studenten auf günstigere Stadtteile aus

Bremen

Wanderungsbewegung: Investoren kommen, Studenten gehen

Transaktionsvolumen von Zinshäusern von Angebotsknappheit geprägt  mehr…
Das 3. Mal in Folge: Daumen hoch für den Flughafen Bremen

Bremen

Das 3. Mal in Folge: Daumen hoch für den Flughafen Bremen

Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit veröffentlicht „Flughafen Check“ 2017  mehr…
Das Gymnasium Oesede gehört zu den Schulstandorten, an denen der Landkreis Osnabrück investieren wird. Den Platz, wo der Anbau entstehen wird, nahmen jetzt Landrat Michael Lübbersmann (zweiter von links) und die Fraktionsvorsitzenden Martin Bäumer (links) und Thomas Rehme (dritter von links) in Augenschein. An dem Ortstermin nahm auch der stellvertretende Schulleiter Thomas Rohm teil.

Osnabrück

Landkreis Osnabrück investiert 16 Millionen Euro in Gymnasien

Ab dem Schuljahr 2020/21 kehrt Niedersachsen zum Abitur nach 13 Jahren zurück  mehr…
Detlef Blome, Leiter der Wirtschaftsregion Bremen-Oldenburg/Nordwest

Bremen

„Mittelstand soll Zeche zahlen“

Zu diesem Schluss kommt Detlef Blome, Leiter der Wirtschaftsregion Bremen-Oldenburg/Nordwest des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), angesichts der Haushaltsplanungen des Bremer Senats...  mehr…
Unterwegs für schnelles Internet: Mit einem Spezialfahrzeug wird ein Planungsbüro zur Vorbereitung des Breitbandausbaus die Oberflächen von Straßen und Gehwegen im Landkreis Osnabrück dokumentieren. Beim Startschuss dabei waren Nico Weingärtner und Eugen Malinotschka (von links) vom Planungsbüro Seim & Partner, Neuenkirchens Rathaus-Chefin Hildegard Schwertmann-Nicolay, der Erste Kreisrat Stefan Muhle und Dirk Holtgrewe von der TELKOS.

Osnabrück

Ausschreibung steht: Landkreis Osnabrück macht Tempo bei Ausbau des schnellen Internets in der Fläche

Der Landkreis drückt beim schnellem Internet in der Fläche aufs Tempo  mehr…
 Inklusion in Unternehmen gestalten: Integrationsfachdienst an zwei Tagen pro Woche in der Handelskammer Bremen

Bremen

Inklusion in Unternehmen gestalten

Integrationsfachdienst an zwei Tagen pro Woche in der Handelskammer Bremen  mehr…
Zahl der Langzeitarbeitslosen weiter gesunken

Landkreis Osnabrück

Zahl der Langzeitarbeitslosen weiter gesunken

Der Arbeitsmarkt im Landkreis Osnabrück hat sich im April erneut positiv entwickelt  mehr…
Oben auf dem Zettel steht schnelles Internet

Leer

Oben auf dem Zettel steht schnelles Internet

Wappnen für rasant wachsende Datenmengen / „Bits & Bytes sind der neue Rohstoff“  mehr…
Screenshot https://www2.wfb-bremen.de/de/gewerbegebiet-hansalinie

Bremen

„Ein strategisch wichtiger Schritt.“

Automobilzulieferer Wagon Automotive zieht es in den Gewerbepark Hansalinie  mehr…
Landkreis Leer genehmigt Windpark Hohegaste (Symbolfoto)

Leer

Landkreis Leer genehmigt Windpark Hohegaste

Der Landkreis Leer hat den Bau von fünf Windenergieanlagen im Windpark Leer-Hohegaste genehmigt, teilt die Kreisverwaltung mit  mehr…
Gemeinsam wirbt die Ems-Achse zusammen mit ihren Partnern um Rückkehrer.

Papenburg

Mein Zukunftstraum in der Ems-Achse

Ems-Achse veranstaltet regionsweite Rückkehreraktion für Fachkräfte in der Weihnachtszeit  mehr…
Wirtschaftsraum zieht an einem Strang

Osnabrück

Wirtschaftsraum zieht an einem Strang

Spitzengespräch: Kooperation bei Standortmarketing wird ergänzt  mehr…
Dirk und Dana Steilen betreiben inzwischen drei Coffee-Bikes in Bremen

Bremen

Mit drei Coffee-Bikes in Bremen unterwegs

Ab sofort betreiben Dirk Steilen und seine Ehefrau Dana ihr drittes Coffee-Bike in der Hansestadt Bremen. Ihre Erfolgsgeschichte mit dem mobilen und autarken Coffee-Shop begann Mitte letzten Jahres  mehr…
Nachhaltigkeit in Serie: Bürogebäude BOB schafft neue Arbeitswelten in Oldenburg

Oldenburg

Nachhaltigkeit in Serie: Bürogebäude BOB schafft neue Arbeitswelten in Oldenburg

Neuartiges Gebäudesystem bringt Effizienzrekord nach Niedersachsen – Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter im Fokus – neue Arbeitswelten für kreative innovative Unternehmen in Oldenburg...  mehr…
Das ist der neue: Der Borgward BX7, der ab 2018 in Bremen produziert wird. Darüber freuten sich heute (v.l.n.r.) Martin Günthner (Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen), Christian Borgward (Vorsitzender des Aufsichtsrats der BORGWARD Group AG), Carten Sieling (Bürgermeister der Freien Hansestadt Bremen), Ulrich Walker (Vorstandsvorsitzender der BORGWARD Group AG)

Stuttgart/Bremen

Rückkehr einer Legende

Borgward errichtet Fertigung in Bremen  mehr…
Sonderbefragung der Handelskammer Bremen: Jedes dritte Unternehmen beschäftigt Flüchtlinge oder plant dies

Bremen

Jedes dritte Unternehmen beschäftigt Flüchtlinge oder plant dies

Diese Angaben machten 433 Betriebe aus Industrie, Handel und Dienstleistungen im Rahmen der aktuellen Konjunkturumfrage der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven. Rund 22 Prozent der...  mehr…
Führte viele informative Gespräche im Rahmen des Tages der offenen Tür: BIQ-Geschäftsführer Franz-Georg Gramann (rechts)

Quakenbrück

Innovationspark Quakenbrück präsentiert sich bei Tag der offenen Tür

Auf großes Interesse stieß der Business- und Innovationspark Quakenbrück (BIQ) bei seinen Besuchern im Rahmen des Tages der offenen Tür des Deutschen Instituts für Lebensmitteltechnik (DIL)  mehr…
Autobahnen: Einschränkungen durch heftigen Winter

Oldenburg

Mittelfreigabe für A 1

IHK: Wichtiger Meilenstein für den Ausbau  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: