Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Business-News
Weitere Artikel
  • 21.12.2008, 19:39 Uhr
  • |
  • Landkreis Cloppenburg
  • |
  • 0 Kommentare
Vogelgrippe

Zahl der Positivbefunde erhöht sich auf 23

Die Zahl der amtlichen Positivbefunde in den Putenbeständen hat sich auf 23 erhöht. In drei Verdachtsfällen der vergangenen Tage wurde das Virus durch amtliche Untersuchungen nachgewiesen. Es ist für den Menschen ungefährlich. Derweil wird das Einstallungsverbot für Masthähnchen unter Auflagen wieder gelockert.

Die 43.000 Puten in den drei Farmen in der Gemeinde Garrel sind nach Angaben der Kreisverwaltung bereits getötet worden.

Aufhebung des Einstallungsverbots für Masthähnchen

Ebenfalls lockert der Landkreis das derzeit für einen Teil des Kreisgebietes Cloppenburg geltende Neueinstallungsverbot für Geflügel. Ab Dienstag dürfen die Hähnchenmäster wieder Tiere in ihre Ställe einstallen, sofern sie nicht im Geltungsbereich von bestehenden Sperrgebieten liegen. Das Verbot für Masthähnchen kann nach Angaben von Verwaltungs-Sprecher Ansgar Meyer aufgehoben werden, weil das niedrigpathogene Influenzavirus nur bei Puten und in einem Fall bei Enten festgestellt worden sei. Bei Hühnern sei das Virus nicht aufgetreten. Die Gefahr der Infizierung von Masthähnchen ist geringer, weil diese in geschlossenen Ställen bei einer Raumtemperatur von über 20 Grad Celsius gehalten werden. Deshalb kann die Neueinstallung von Masthähnchen laut Meyer unter Auflagen zugelassen werden. Voraussetzung bleibt, dass der Tierhalter die beabsichtigte Neueinstallung mindestens zwei Werktage vorher dem Veterinäramt mitteilt und sich gleichzeitig verpflichtet, den Tierbestand vor der Schlachtung durch ein amtlich zugelassenes Labor virologisch untersuchen zu lassen. Ein Vordruck zur Mitteilung der Einstallung kann  in Kürze im Internetangebot  des Landkreises heruntergeladen werden.

(Redaktion)


 


 

Vogelgrippe
Landkreis Cloppenburg
Ansgar Meyer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vogelgrippe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: