Weitere Artikel
ZDF-Serie "Traumschiff"

Sascha Hehn übernimmt das Kommando

0
1

Sascha Hehn war schon Steward und 1. Offizier auf dem "Traumschiff", und jetzt wird er der vierte Kapitän in der Kult-Serie des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF), die auf dem Kreuzfahrtschiff "MS Deutschland" der Reederei deilmann spielt. Das berichtete der Sender am Mittwoch.

Nach Günter König (1981-1982), Heinz Weiss (1982-1999) und Siegfried Rauch (1999-2013) übernimmt Hehn mit den am 24. Januar 2013 beginnenden Dreharbeiten die Brücke von seinem Vorgänger.

Auch Siegfried Rauch steht noch einmal als Kapitän vor der Kamera und geht dann mit der 70. Folge, die das ZDF an Weihnachten 2013 zeigt, von Bord. Am 1. Januar 2014 folgt ihm mit der 71. Episode Sascha Hehn, der auf dem "Traumschiff" bereits als Steward Victor und 1. Offizier Stefan von 1981 bis 1991 im Dienst stand. 

Nachfolger auch auf der richtigen "MS Deutschland"

Derweil gibt es Ärger auf der richtigen "MS Deutschland" auf der die beliebte Serie "Traumschiff" spielt: Nach dem Streit um die Ausflaggung des letzten noch unter deutscher Flagge fahrenden Kreuzfahrtschiffes und Reibereien mit der Reederei Deilmann ist laut einem Bericht des "Hamburger Abendblattes" Kapitän Andreas Jungblut entlassen worden. Ebenso weitere Besatzungsmitglieder. Seine Position soll laut Bericht vom bisherigen Stv. Kapitän Elmar Mühlebach übernommen werden.

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
1

 

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Dirk Bartling / ZDF


 

Kapitän
Siegfried Rauch
Episode Sascha Hehn
Traumschiff
ZDF
MS deutschland
Reederei
Deilmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kapitän" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden