Sie sind hier: Startseite Weser-Ems Termine Rückblick Events
Weitere Artikel
Zukunftsenergien Nordwest

Energiewende wirft Schatten auf Ausstellerzahl bei Bremer Wind-Jobmesse

Am 1. und 2. März fand auf dem Bremer Messegelände die Messe Zukunftsenergien Nordwest statt. Dort präsentieren sich Jobsuchenden Jahr für Jahr Unternehmen aus der Windenergiebranche. In diesem Jahr war die Ausstellerzahl allerdings leicht rückläufig.

Nachdem im Jahr 2013 noch 96 Aussteller auf der von der Universität Oldenburg veranstalteten Messe gezählt wurden, sank die Zahl im Jahr 2013 leicht auf 79. Grund hierfür sind u.a Auslastungsprobleme der Branche wegen ungelösten Fragen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Offshore-Windkraft.

Letzteres wiederum kein gravierendes Problem für den Windkraftanlagenbauer Enercon aus dem ostfriesischen Aurich: das Unternehmen hat sich auf Anlagen an Land spezialisiert. Entsprechend zufrieden zeigte sich auf der Messe Bremen Enercon-Personalreferent Florian Rathkamp.

Franz Alt hielt Plädoyer pro Energiewende

Die amtierende schwarz-gelbe Bundesregierung unter Angela Merkel steht gerade am Scheideweg im Hinblick auf den Ausbau der Offshore-Windenergie. Die Reaktorkatastrophe von Fukushima wird in der öffentlichen Wahrnehmung zunehmend von unterschiedlichen anderen Interessenlagen überlagert. Auch die Bundestagswahl rückt näher. Wohl auch deshalb hielt auf der Zukunftsenergien Nordwest in diesem Jahr Aktivist, Journalist und Autor Dr. Franz Alt ein leidenschaftliches Plädoyer pro Energiewende.

Die große Mehrheit der 79 Aussteller präsentierten sich nach Veranstalterangaben bereits zum vierten Mal auf der Wind-Jobmesse. Die nächste Auflage findet im Jahr 2014 in Oldenburg statt.

(Red. / oy)


 


 

Bremen
Zukunftsenergien Nordwest
Aurich
Offshore
Fukushima
Windenergie
Enercon
Ausbau
Oldenburg
Franz Alt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aussteller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: