Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

Markus Hein

Interview mit Markus Hein

Markus Hein, Gründer von pixelio.de, spricht über seine Anfänge im Internetbusiness und die Zukunft von bezahltem Content

Der 30-jährige Markus Hein machte eine Ausbildung zum Mediengestalter in einem Münchner Medienunternehmen, bevor er Ende 2003 unter dem Namen Pixelquelle – heute pixelio - eine kostenlose Plattform für den Up- und Download lizenzfreier Fotos gründete. Mehr als 280.000 Mitglieder bieten rund 320.000 Bilder an, kommentieren diese und tauschen sich im Forum aus. Laut eigener Aussage ist pixelio die größte Bilddatenbank für kostenlose und lizenzfreie Fotos im deutschsprachigen Raum. Mit seinen vier festen und acht freien Mitarbeitern betreibt Markus Hein seit September 2007 außerdem clipdealer, einen Marktplatz für lizenzfreie Medien wie Footageclips sowie Audio- und Bilddateien. Dort finden sich derzeit etwa 46.000 Videoclips, 12.000 Audiodateien sowie 12.000 Fotos und Vektorgrafiken. Während Markus Hein pixelio selbst finanziert hat, sind an clipdealer drei weitere Firmen beteiligt.  mehr auf www.business-on.de/muenchen
Stefan Punke, Geschäftsführer der Lekkerland Deutschland GmbH & Co KG

Convenience-Company aus Frechen

Interview mit Stefan Punke, Geschäftsführer der Lekkerland Deutschland GmbH & Co KG

Entstanden 1960 auf Basis einer niederländischen Geschäftsidee, als Süßwarengrosshändler zusammen zu arbeiten, steht Lekkerland für das Erfolgsbild der aktuellen Convenience-Welle. Heute beliefern die 3. 711 Mitarbeiter alleine in Deutschland mehr als 62.000 Tankstellen, Kioske, Kantinen und Lebensmittelmärkte aus 17 Logistikzentren in ganz Deutschland. Die Zentrale befindet sich in Frechen. Verantwortlich für die vielfältige Mischung aus Logistik, Großhandel und Dienstleistung ist Stefan Punke. business-on.de sprach mit dem Geschäftsführer der Lekkerland Deutschland GmbH & Co. KG über Konsumformen in Krisenzeiten.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Dipl. Ing. Wilfried Köplin, Leiter der Bayer-Konzernenergiepolitik

Energievorbild Bayer AG

Interview mit Dipl. Ing. Wilfried Köplin, Leiter der Bayer-Konzernenergiepolitik

Die Bayer AG mit Sitz in Leverkusen: Das weltweit tätige Unternehmen mit 350 Gesellschaften auf fünf Kontinenten glänzt Jahr für Jahr mit herausragenden Wachstumszahlen. Das Firmen-Motto: „Sciene for a better life – Wissenschaft für ein besseres Leben“ steht für die Grundpfeiler Ökologie, Ökonomie und gesellschaftliche Verantwortung. business-on.de sprach mit Dipl. Ing. Wilfried Köplin, Leiter der Bayer-Konzernenergiepolitik, über die Herausforderung Energiebedarf, Umweltschutz und Wirtschaftskrise in Einklang zu bringen.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Jürgen Wiest, Managing Director position worx

Ethnoorientiertes Webmarketing

Webmarketing für Zielgruppen mit Migrationshintergrund

Da es für verschiedene Unternehmen wichtig ist, beim Suchen im Internet besser gefunden zu werden, ist aus der Optimierung von Unternehmenseinträgen eine eigene Branche hervorgegangen. Suchmaschinen-Marketing ist eines der Stichworte, wenn man mehr Kunden über Suchmaschinen gewinnen. position worx, Anbieter von Internetdienstleistungen, betreut verschiedene Unternehmen um dies zu erreichen. Auch türkische Unternehmen wie ÖGER Tours gehören zum Kundenkreis. Im Interview spricht Jürgen Wiest, Managing Director von position worx, über regionale Besonderheiten und die Zukunft des türkischen Onlinemarktes.  mehr auf www.business-on.de/gte
Interview mit René Kühn, Geschäftsführer beim Content-Spezialisten Contilla

Online-Branche

Interview mit René Kühn, Geschäftsführer beim Content-Spezialisten Contilla

Content is King! Das ist nicht nur das Credo der Kölner Contilla GmbH, die Content-Experten haben das mitunter eindrucksvoll bewiesen. Am 1. September 2011 ging Contilla noch einen Schritt weiter und veranstaltete Deutschlands erste Content-Marketing Conference. Ein Anlass mit René Kühn, Gründer von Contilla, über die zunehmende Bedeutung von Content-Marketing und den Nutzen von hochwertigem Content für Unternehmen zu sprechen. Außerdem gewährt er uns einen Einblick in das erfolgreiche Geschäftsmodell von Contilla.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

 

Entdecken Sie business-on.de: