Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

Der Solarpark Lieberose misst insgesamt 162 Hektar - das entspricht einer Größe von mehr als 210 Fußballfeldern.

Erneuerbare Energien

Leoni rüstet zweitgrößtes Solarkraftwerk der Welt aus

Leoni rüstet die mit 53 Megawatt Nennleistung weltweit zweitgrößte Photovoltaikanlage, den Solarpark Lieberose in Brandenburg, mit Spezialleistungen aus. Der Konzern baut derzeit seine Kapazitäten für weiteres Wachstum im Markt der erneuerbaren Energien aus.  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Zweites Gipfeltreffen zwischen Werbe- und Games-Branche in Hamburg

Gamecity Ad Summit in Hamburg

Zweites Gipfeltreffen zwischen Werbe- und Games-Branche in Hamburg

Am 8. Oktober 2009 ist gamecity:Hamburg, Deutschlands größtes regionales Netzwerk der Games-Branche, zusammen mit der Agentur GAN Game Ad Net GmbH erneut Gastgeber des Gamecity Ad Summit. Das 2008 mit großem Erfolg gestartete Treffen zwischen Werbe-Branche und digitaler Spiele-Industrie konzentriert sich auf die Werbestrategien von morgen. Wie Mehrwerte durch Nutzung der Synergiepotenziale der beiden Wirtschaftszweige erzielt werden können, wird an Beispielen aus der Praxis verdeutlicht.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Foto: Feierliche Scheckübergabe auf der Galopprennbahn in Bremen

Aktion "Kinder laufen für Kinder“

In Bremen halbe Million Euro für SOS-Kinderdörfer übergeben

Am 13. September fand auf der Galopprennbahn Bremen die Abschlussveranstaltung „Kinder laufen für Kinder“ zu Gunsten der SOS-Kinderdörfer mit einem bunten Familientag statt. Neben Kraft Foods (Bremen) unterstützt seit dem Schuljahr 2007/2008 auch der Schuh-Filialist Reno (Osnabrück) die bundesweite Initiative. Mehr als 600 Schülerinnen und Schüler standen am vergangenen Wochnenende zusammen mit dem Schauspieler und SOS-Kinderdorf Paten Oliver Mommsen in den Startlöchern und liefen an diesem Tag insgesamt 2.700 Kilometer.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Der Siemens-Konzern rechnet mit rund 15 Milliarden Euro aus dem US-Konjunkturprogramm.

Ringen um Mittel aus Konjunkturprogramm

Siemens verstärkt Marketing in den USA drastisch

Der Wettbewerb um die Staatsaufträge aus dem milliardenschweren US-Konjunkturprogrammen zwingt in Nordamerika tätige Konzerne zum Handeln. So hat auch der Siemens-Konzern nun seine bisher größte Marketingkampagne in den USA ins Leben gerufen.  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken

Vergütungsstudie

Gehalts-Nullrunde für Führungskräfte

(bo/ddp.djn). Führungskräfte müssen sich im laufenden Jahr mit einer Nullrunde beim Gehalt zufriedengeben. Das geht aus einer aktuellen Vergütungsstudie der Managementberatung Kienbaum inGummersbach hervor. Demnach kommen Abteilungs- und Bereichsleiter sowie vergleichbare leitende Angestellte je nach Hierarchieebene auf ein Grundgehalt von durchschnittlich 99 000 Euro bis 132 000 Euro. Dabei werde die variable Vergütung immer wichtiger, während das Fixgehalt zum Teil sogar falle, erläutern die Personalexperten.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main

 

Entdecken Sie business-on.de: