Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

IPW GmbH investiert in Ausbildung

Bildungszentrum

IPW GmbH investiert in Ausbildung

Hanau, 2. September 2009 – Im Bildungszentrum Rhein-Main in Wolfgang bekommen Jugendliche eine optimale Ausbildung. Aktuelles Beispiel: das neue CNC-Bearbeitungszentrum. Zum Start des Ausbildungsjahres 2009 im Industriepark Wolfgang ging die Maschine offiziell in Betrieb. Sie erlaubt die fünfachsige Simultanbearbeitung von Werkstücken, ist vollprogrammierbar und minimiert so das Umspannen von Werkzeugen.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
IG Metall wirft GM geschäftsschädigendes Verhalten bei Opel vor

Angriff

IG Metall wirft GM geschäftsschädigendes Verhalten bei Opel vor

(bo/ddp-hes). Die IG Metall will sich mit allen Mitteln gegen einen Verbleib des Autobauers Opel unter dem Dach des US-Mutterkonzerns General Motors (GM) wehren. «Es gibt aus unserer Sicht keine Perspektive für eine Rettung von Opel, wenn die Entscheidungen weiterhin in Detroit und von Leuten getroffen werden, die für die größte Autopleite aller Zeiten verantwortlich sind», sagte der Frankfurter IG-Metall-Bezirksleiter und Opel-Aufsichtsrat Armin Schild der «Berliner Zeitung» (Freitagausgabe).  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Rüstungshersteller: Im Visier der Nachrichtendienste

Bremen

DDR-Stasi interessierte sich für Rüstungshersteller Atlas Elektronik

Die Staatssicherheit der DDR war bis 1988 auch in Bremen aktiv. Die Hauptverwaltung Aufklärung von Spionagechef Markus Wolf interessierte sich besonders für Spitzentechnologie der Firma Krupp Atlas Elektronik, sagte Stasi-Forscher Helmut Müller-Enbergs. Das berichtet der Bremer Weser-Kurier.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Erlangens Oberbürgermeister Dr. Siegfried Balleis erhofft sich durch die Studie wichtige Impulse für die kommunale Familie.

vbw

Musterstadt der Zukunft – Erlangen auf gutem Weg

Wirtschaft und Kommunen sind auf das engste verknüpft. Für die lokale Wirtschaft ist die öffentliche Hand oftmals der erste und einzige Ansprechpartner. Damit starke Städte auch starke Unternehmen beheimaten können, untersuchte jetzt die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) in einer Studie unter sechs Kommunen, wie es um Nachhaltigkeit, Effizienz und Transparenz innerhalb der Stadtverwaltungen steht. Aus Mittelfranken nahm Erlangen an der Untersuchung teil.  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Dr. Ralf Höcker: Im Internet ist Vorsicht geboten

Dr. Ralf Höcker

Prominenter Anwalt für Marken- und Medienrecht

Wenn es um Verstöße gegen Marken- oder Medienrecht geht, gibt es für viele Unternehmen und Promis nur eine Adresse. Und die heißt Höcker Rechtsanwälte. Denn die Kölner Marken- und Medienrechtler genießen über die Landesgrenzen hinaus einen guten Ruf. Eine der prominenten, langjährigen Mandanten ist Heidi Klum. Und ihr prominenter Rechtsvertreter ist Dr. jur. Ralf Höcker.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

 

Entdecken Sie business-on.de: