Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

Iven Orx & Aaron Vinn

Interview mit Iven Orx & Aaron Vinn

Wie viel Unternehmer darf und muss im Künstler stecken?

Als Künstler begeistern sie Menschen auf der ganzen Welt. In Köln sind sie schon längst kein geheimer Tipp mehr in der Kunstszene. Sie arbeiten mit ausgefallenen Materialien, stellen ihre Farben selber her, kurz gesagt: von der Stange ist hier gar nichts! Doch mit ihrer eigenen Galerie sind sie auch Unternehmer. Wie viel Unternehmer darf, oder muss, aber im Künstler stecken? Und wie berechnet sich eigentlich der Preis für so ein Kunstwerk? Die Antworten geben Iven Orx & Aaron Vinn im persönlichen Gespräch und berichten außerdem von der millionenschweren Maschinerie der weltweiten Kunstszene, in der es inzwischen oft mehr ums Geld als um die Kunst selber geht.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Andreas C. Kleinau wird zum 1. November 2020 Chef der HafenCity Hamburg GmbH

Stadtentwicklung

Andreas C. Kleinau wechselt 2020 an die Spitze der HafenCity Hamburg

Andreas C. Kleinau, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des in der Immobilienwirtschaft tätigen Unternehmens Combine Consulting, wird ab 1. November 2020 die HafenCity Hamburg GmbH führen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Vereinbarten das neue freiwillige Lärmschutzprogramm für Häuser im Nahbereich des Hamburger Flughafens: (v. l.) Ralf Teckentrup, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Fluggesellschaften, und  Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport

Förderprogramm

Flughafen Hamburg: 1,2 Millionen Euro extra für zusätzlichen Schallschutz

Am 1. Dezember 2019 startet das neue, freiwillige Lärmschutzprogramm von Hamburg Airport und Fluggesellschaften. Rund 1.600 Haushalte außerhalb der gesetzlichen Schutzzonen im Nahbereich des Startbahnkreuzes können erstmals davon profitieren.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Blick in die Nivea-Creme-Produktion

Markenrecht

Entscheidung: „Nivea”-Blau bleibt markenrechtlich geschützt

Das Bundespatentgericht hat den markenrechtlichen Schutz für die Farbmarke Blau des Nivea-Herstellers Beiersdorf in Deutschland für sechs bestimmte Warengruppen bestätigt. Das teilte die Unternehmenszentrale in Hamburg mit.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Gastgeber und Teilnehmer des Internationalen Wasserstoffsymposiums in Hamburg: (v.l.) Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg, Friederike C. Kühn, Vorsitzende der IHK Nord, Koen Schuiling, Bürgermeister von Groningen, Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg

Erneuerbare Energien

Wasserstofftechnologie: Norddeutschland will die Chancen nutzen

Beim Treffen der internationalen Wasserstoffszene mit über 700 Teilnehmern und mehr als 30 Referenten Ende Oktober 2019 in Hamburg stellten Unternehmen Verfahren und Projekte für den Einsatz von Wasserstoff vor.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Event- und Roadshow Moderatorin Ilka Groenewold mit Guido Maria Kretschmer

Powerfrauen

Ilka Groenewold– Event Moderatorin

Mit der Interviewreihe Powerfrauen stellt Business-ON Stuttgart starke Frauen vor. In diesem Interview spreche ich mit einer Event Moderatorin die es versteht das Publikum zu begeistern. Ilka Groenewold ist Moderatorin für Messen, Galas, Events und TV.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Neue Büroflächen für thyssenkrupp in Ratingen

Lager und Büros

NNR + Dachser und Thyssenkrupp mieten in Ratingen

Mit dem Logistikunternehmen NNR + Dachser und dem Technologiekonzern thyssenkrupp setzen zwei renommierte Großunternehmen auf den Standort Ratingen.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf
Alice Bentinck, MBE - CPO & Co-Gründerin von Entrepreneur First (EF)

Werdende Unternehmer

"Startups können die Welt verändern, nicht die Politik!"

Die Themen Nachhaltigkeit und Innovationsbedarf sowie die dazu notwendigen Veränderungen in unserer Weltwirtschaft stehen derzeit auf der Tagesordnung. Die öffentliche Debatte und zahlreiche Kundgebungen, an denen sich vor allem junge Menschen beteiligen, unterstreichen dies. Aber wie ehrgeizig ist die Generation der jungen deutschen Erwachsenen, wenn es darum geht, tatsächlich Eigeninitiative zu zeigen?  mehr…
Profiler Suzanne Grieger-Langer präsentiert neues Buch zum Thema Cybermobbing

Kolumne

Kompetenz ist oftmals bloß Etikettenschwindel

Jeder kennt es: Man sitzt in einem Meeting oder in einer wichtigen Besprechung und hat das Gefühl, nur Bahnhof zu verstehen. Da man die Kollegen in dieser Situation nicht noch gezielt darauf stoßen will, dass man auf dem Schlauch steht, stellt man lieber keine Frage.  mehr…
Evgenij Bazenov von PARCEL.ONE

E-Commerce

Interview mit Evgenij Bazenov von PARCEL.ONE

Heute im Interview zum Thema E-Commerce: Evgenij Bazenov, einer der Gründer von Parcel.One, dem Logistikdienstleister für grenzüberschreitenden Handel. Er spricht über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Logistik und worauf Händler bei der Auswahl ihrer Versanddienstleister achten sollten.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: