Sie sind hier: Startseite Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Wirtschaftsraum

Schaffung eines deutsch-französischen Wirtschaftsraums

Am 22. Januar 2019 unterzeichneten Angela Merkel und Emmanuel Macron den Aachener Vertrag. Ein wesentlicher Punkt dieses bilateralen Vertrags ist die Schaffung eines deutsch-französischen Wirtschaftsraums, um die bürokratischen Hürden zwischen beiden Ländern abzubauen. Hierzu wird ein “Rat der Wirtschaftsexperten“ mit zehn unabhängigen Fachleuten gebildet.

56 Jahre nach Unterzeichnung des Élysée-Vertrags schafft damit der Aachener Vertrag „über die deutsch-französische Zusammenarbeit und Integration“ weitere Möglichkeiten die langjährig stabilen Außenhandelsbeziehungen zwischen beiden Ländern auszubauen und voranzubringen.

Welche Neuerungen bringt der Vertrag von Aachen?

Mit einem Exportvolumen von 106 Milliarden Euro liegt Frankreich im Jahr 2017 auf Platz 2 der wichtigsten deutschen Exportländer. (Quelle: Statistisches Bundesamt, Destatis)

Deutsche Unternehmen importierten Waren im Wert von 64 Milliarden Euro aus dem Nachbarland. Frankreich liegt hinter China und den Niederlanden auf Position 3 der wichtigsten Importländer. (Quelle: Statistisches Bundesamt, Destatis)

Zur Anbahnung und Ausbau von Geschäftsbeziehungen braucht es verlässliche Informationen über den französischen Markt, in punkto Unternehmen, Produzenten, Dienstleister und Lieferanten.

Strukturierte und zuverlässige Firmeninformationen über den französischen Markt sind abrufbar über www.KOMPASS.com, der führenden, französischen Firmendatenbank mit ausführlichen Firmendaten von 5 Millionen französischen Kapital- und Personengesellschaften, das bedeudet annähernd 100 %ige Marktabdeckung im B2B und B2C.

KOMPASS ist in Frankreich das Synonym für klassifizierte, gut strukturierte Firmeninformationen und ist Marktführer für B2B und B2C Firmendatenbanken. Das Kompass Expertenteam unterstützt Unternehmen jeder Größenordnung, vom Kleinunternehmen zum mittelständischen Unternehmen bis hin zum multinationalen Konzern bei der Ausarbeitung von Strategien für den Markteintritt im Nachbarland oder beim Ausbau des Exportgeschäfts.

(Redaktion)


 


 

Kleinunternehmen
Frankreich
BC Firmendatenbanken
Firmeninformationen
Schaffung
Nachbarland
Markt
Ländern
Aachener Vertrag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kleinunternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: