Sie sind hier: Startseite Lifestyle Wellness & Genuss
Weitere Artikel
  • 21.10.2019, 15:59 Uhr
  • |
  • Deutschland
Zigarren

HEMMY’S Berlin bietet seinen Kunden einen ganzheitlichen Service

Die Tabakindustrie befindet sich derzeit in einem rasanten Wandlungsprozess. Insbesondere der Trend von der klassischen Zigarette hin zur E-Zigarette beeinflusst die Branche und es entstehen neue Herausforderungen. Ein Segment, das davon kaum beeinflusst wird, ist das der Zigarren. Der Berliner Hemmy Garcia ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich in der Tabakbranche tätig und ist Gründer und Namensgeber von HEMMY’S, einem Zigarrenfachgeschäft mit Lounge. Im Gespräch verrät er, welchen Herausforderungen er gegenübersteht und wie er diese mit Erfolg meistert.

Sein Spezialgebiet ist der Verkauf feinster, handgefertigter Zigarren aus der Karibik, hochwertiger Accessoires und sorgfältig ausgewählter Alkohol-Spezialitäten. Vor über elf Jahren eröffnete Hemmy Garcia im Norden Berlins seine Oase lateinamerikanischer Genusskultur. Neuerdings vertreibt er seine hochwertigen Zigarren, zu denen auch die von ihm selbst entworfene Zigarrenlinie HEMMY’S gehört, nicht nur in seinem Shop in Berlin- Frohnau, sondern ergänzend zum stationären Handel auch online unter hemmysberlin.de. ,,Die Gründung des Online-Handels war ein logischer Schritt. Unternehmen die sich weiterentwickeln möchten, kommen an diesem Schritt nicht vorbei’’ so Garcia.

Harmonische Konvergenz aus stationärem und online Handel

Die Digitalisierung hat den Handel in den vergangenen zehn Jahren komplett auf den Kopf gestellt. Viele Gründer, die sich im Handel positionieren möchten, glauben auf einen stationären Handel verzichten zu können. Dabei steht das Verkaufserlebnis im Shop, insbesondere im Premiumsegment, gar nicht in Konkurrenz zum Online-Handel. Die Verbindung aus stationär und online, ergibt eine harmonische Konvergenz für den Kunden. So stellt Hemmy Garcia mit seinem HEMMY’S und seinem Online-Handel hemmysberlin.de ein exemplarisches Beispiel für diese Multi-Channel-Strategie dar, die sich auch für Mittelständler erschließen lässt. Händler erhalten dadurch die Möglichkeit, ihre Kernkompetenzen dem Vertriebskanal entsprechend herauszuarbeiten und potentielle Kunden müssen sich so nicht für oder gegen einen stationären Handel entscheiden.

Stationärer Handel als Erlebniswelt

Im beliebten Berliner Store HEMMY’S mit integrierter Zigarrenlounge und begehbarem Humidor schafft Garcia eine Erlebniswelt, dies es Besuchern erlaubt in eine andere Welt einzutauchen. ,,Mein Ziel war es von Beginn an eine Genussoase zu schaffen, in der Kunden eine Auszeit vom stressigen Alltag nehmen können und das Produkt für sie erlebbar wird. Meine Kunden sind für unsere ausführlichen Beratungen und des damit verbundenen tieferen Eintauchens in die Welt des Genusses sehr dankbar. So differenziert sich der stationäre Handel vom Online-Handel und braucht sich vor der Digitalisierung nicht zu fürchten’’ so der auf Kuba geborene Garcia. Kunden bekommen im Shop direkten Kontakt mit dem Produkt und können sich nach Herzenslust mit Fachleuten und den Gästen austauschen. Unzählige private und geschäftliche Kontakte, sind so im Laufe der Jahre entstanden. So wird der Einkauf zu einem sozialen Erlebnis. Eine weitere Besonderheit, die Garcia seinen Kunden bietet und sich großer Beliebtheit erfreut, ist das Anmieten der Zigarrenlounge.

,,Motiviert von all den Anfragen, die ich auch von außerhalb bekam, gründete ich erst kürzlich einen Online-Shop. So haben nun auch internationale Kunden, die zuvor unsere erlesenen Produkte nur erwerben konnten, wenn sie im Rahmen ihres Berlin-Besuches direkt in den Shop kamen, die Möglichkeit, anywhere und anytime unsere Produkte zu bestellen und zu genießen’’ erklärt Hemmy Garcia. Mit der Marktentwicklung durch die Gründung des Online- Shops erreicht Garcia nun gänzlich neue Zielgruppen und Märkte und eröffnet nun auch flexibel, schnell und unkompliziert den Kauf seiner Produkte Personen in allen Regionen und erschließt nun so, ganz unabhängig von Öffnungszeiten, sein maximales Kundenpotenzial.

Garcia schafft es in einer Branche, die durch Steuererhöhungen und einem wandelnden Lebensstil geprägt ist, erfolgreich fort zu bestehen. ,,Durch ein stärkeres Gesundheitsbewusstsein entsteht zeitgleich ein höheres Genussbewusstsein. Für eine Zigarre entscheidet man sich bewusst, eine Zigarette wird häufig bloß nebenbei geraucht. So hat sich die Zigarre als Premiumsegment sehr aussichtsreich etabliert und beinhaltet noch großes Potential”, so Garcias Antwort auf die Frage, weshalb die Zigarre im Gegensatz zur Zigarette in den vergangenen Jahren im Absatz gestiegen ist.

(Redaktion)


 


 

Handel
Zigarre
Online-Handel
Berliner Hemmy Garcia
Produkt
E-Zigarette
Garcia
Shop
Erlebnis

Auch für Sie interessant!


Windspiel Premium Dry Gin

Windspiel Premium Dry Gin

Vom Windspiel erzählt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunden" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: