Connect with us

Hi, what are you looking for?

Steuertipps

Abzug bei nicht zugelassener Behandlungsmethode

Mangelt es bei Krankheitskosten objektiv an der Eignung der Behandlung zur Heilung oder Linderung, können sie dennoch zwangsläufig erwachsen, wenn eine Person an einer Erkrankung mit einer nur noch begrenzten Lebenserwartung leidet, die nicht mehr auf eine heilende Behandlung anspricht.

Mangelt es bei Krankheitskosten objektiv an der Eignung der Behandlung zur Heilung oder Linderung, können sie dennoch zwangsläufig erwachsen, wenn eine Person an einer Erkrankung mit einer nur noch begrenzten Lebenserwartung leidet, die nicht mehr auf eine heilende Behandlung anspricht.

Dies gilt selbst dann, wenn sich der Patient für eine aus schulmedizinischer oder naturheilkundlicher Sicht nicht anerkannte Heilmethode entscheidet. Das hat der BFH mit Urteil vom 2.9.2010 hinsichtlich der Aufwendungen für eine Krebsabwehrtherapie entschieden. Diese sind auch dann als außergewöhnliche Belastung absetzbar, wenn die Präparate weder in Deutschland noch in anderen europäischen Ländern als Arzneimittel zugelassen sind (Az. VI R 11/09). Im zugrunde liegenden Fall wurde eine Ehefrau wegen einer schweren Krebserkrankung der Bauchspeicheldrüse operiert. Im Anschluss an die Operation unterzog sie sich einer immunbiologischen Krebsabwehrtherapie mit Ukrain. Zu der alternativen Krebsabwehrtherapie hatten gleich mehrere Experten geraten, weil eine konventionelle Chemotherapie wegen des geschwächten Gesundheitszustands der Patientin und einer Tumorkachexie nicht möglich sei. Das Finanzamt hatte den Abzug der Behandlungskosten in Höhe von rund 30.000 Euro als außergewöhnliche Belastung abgelehnt.

Der BFH hingegen hat die Aufwendungen zum Abzug zugelassen. Damit hat er in Abkehr von der bisherigen Rechtsprechung anerkannt, dass auch Kosten für eine objektiv nicht zur Heilung oder Linderung geeignete Behandlung zwangsläufig erwachsen können. Nicht die medizinische Notwendigkeit der Maßnahme begründet in diesen Fällen die tatsächliche Zwangsläufigkeit, die für den Abzug von außergewöhnlichen Belastungen notwendig ist. Vielmehr gebietet die Ausweglosigkeit der Lebenssituation eine steuerliche Berücksichtigung, nämlich in solchen Fällen der „Griff nach jedem Strohhalm“.

(TIPP) Ihre Grenzen findet die Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für Außenseitermethoden allerdings, wenn Maßnahmen – anders als im Urteilsfall – von Personen vorgenommen werden, die nicht zur Ausübung der Heilkunde zugelassen sind. Therapien auf der Ebene von Geister- oder Wunderheilern werden mangels eines zielgerichteten Eingriffs zur Heilbehandlung daher nicht zum Abzug zugelassen.

 

VSRW-Verlag

Anzeige

News

Marcus Diekmann, Geschäftsführer Rose Bikes und Gründer von „Händler helfen Händlern“: „Corona ist schlimm, Menschen werden krank, Menschen sterben und wir müssen das Leben...

IT & Telekommunikation

Neun WLAN-Router bekannter Hersteller fanden sich kürzlich unter Laborbedingungen im Sicherheitstest wieder – mit verheerenden Ergebnissen im Bereich IT Security: Insgesamt 226 potenzielle Sicherheitslücken...

News

Dank der auf Hochtouren laufenden Wirtschaft und des stetig zunehmenden Personalmangels rechnen viele deutsche Fachkräfte mit finanziellen Vorteilen im kommenden Jahr: Über die Hälfte...

Finanzen

Der Trend, sich über mobile Trading-Plattformen Zugang zu den Finanzmärkten zu eröffnen und Geld in Aktien, ETFs, CFDs oder Kryptowährungen zu investieren, hält an....

News

Wer über seinen Arbeitgeber eine Entgeltumwandlung abgeschlossen hat, kann sich im neuen Jahr freuen: Ab 1. Januar 2022 muss der Chef den Vertrag bezuschussen...

Kredit Kredit

News

Laut einer aktuellen Analyse von Creditreform Rating, eine der führenden europäischen Ratingagenturen, erfährt die Weltwirtschaft trotz der sich in vielen Regionen wieder verschärfenden Covid-19-Pandemie...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Klinische Studien in China lassen hoffen. Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie könnte ein am Markt befindliches Grippemittel helfen.

News

Das Zusammenwirken von Körper und Seele ist durch den Dualismus des 19. Jahrhunderts, der strikten Trennung von Körper und Seele in der Medizin aus...

Life & Balance

Endlose Wartezeiten, überfüllte Arztpraxen, falsche Diagnosen – so mancher Arztbesuch treibt Patienten zur Verzweiflung. Der Unmut bleibt oft nicht ohne Folgen und führt zu...

News

Kaufpreisspiegel der LBS Nord zeigt günstige und teurere Bezirke.

News

Mehr als jeder zweite Deutsche (53 Prozent) ist mit seinem Äußeren unzufrieden, wie das Institut myMarktforschung.de herausgefunden hat. Die größte Problemzone ist der Bauch,...

News

Eine stetig älter werdende Gesellschaft und der damit einhergehende steigende medizinische Bedarf machen eine regelmäßige Modernisierung von Krankenhäusern immer wichtiger. Dabei spielen vor allem...

News

Ein aufmerksames Kostenmonitoring gehört heute zu den Erfordernissen in der gesetzlichen wie in der privaten Krankenversicherung. In Zeiten steigender Behandlungskosten suchen Versicherer nach Stellschrauben,...

AImport

Bei der Graebener Group im Quartier Landeskronesprach sich der Außenwirtschaftsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen jetzt geschlossen für eine Weiterführung der Verhandlungen über...

Anzeige
Send this to a friend