Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktien & Fonds

Apple-Aktie: Analysten entzückt

In einem Quartal verdiente Apple zuletzt 7,5 Milliarden Euro. Angesichts dieser Zahlen und der erwarteten Rekordumsätze setzten Analysten ihre Erwartungen herauf und prognostizierten der Aktie steigende Kurse. Aktuell verliert der Anteil leicht um 1,22 Prozent.

Wrangler / Fotolia.com

Quartalsabschluss besser als erwartet

Bei einem Kurs von 529,88 Dollar hatte der kalifornische Technologiekonzern am Montagabend einen Wert von 481 Milliarden Dollar. Trotz eines Abfalls von 16 Milliarden ist Apple zwar der teuerste Konzern, doch sind die Anleger nicht zufrieden mit den fallenden Kursen. Die Erwartungen der Analysten hingegen wurden übertroffen. Tim Cook legte am Montag die Zahlen für das letzte Quartal offen. Statt der erwarteten 37 Milliarden Dollar Umsatz und 7,3 Milliarden Gewinn erreichte man einen Umsatz von 37,47 Milliarden und einen Umsatz von 7,512 Milliarden. Allein die Bruttogewinnmarge sank wegen starker Konkurrenten wie Samsung von 40 auf 37 Prozent.

Anleger nicht zufrieden

Auf Anlegerseite ist man weniger erfreut. Die Apple-Anteile sanken nachbörslich teilweise um fünf Prozent. Der Kursverlust am Dienstag betrug zwei Prozent. Die Analysten setzen das Kursziel trotzdem auf 574 Dollar. Insgesamt gibt es 48 Kauf-, 13 Hold- und 4 Sell-Empfehlungen.

 

FN

Anzeige

Marketing News

Der Einsatz von sozialen Medien gehört zum Standard im Online Marketing. Alte und neue Kunden lassen sich über Facebook, Instagram & Co. binnen Sekunden...

News

In Deutschland sind derzeit ca. 1400 Textil- und Bekleidungsunternehmen angesiedelt. Sie erwirtschaften in Summe einen jährlichen Umsatz von rund 32 Mrd. Euro (Gesamtverband der deutschen...

Reisen

Wer in einem der besten privat geführten Romantik-Hotels in Deutschland übernachten möchte, hat in der Regel konkrete Vorstellungen an Service und allgemeine Qualität. Heute...

Seminare & Weiterbildungen

Englisch ist eine führende Weltsprache, die auf allen Kontinenten und in jedem Business-Umfeld gesprochen wird. Spätestens beim Berufseinstieg zeigt sich, dass das Schulenglisch kaum...

News

Fast zwei Millionen E-Bikes fanden im Jahr 2020 einen Abnehmer in Deutschland. Das jährliche Wachstum in diesem Segment des Zweiradhandels ist bemerkenswert. Allerdings lassen...

News

Faber-Castell hat den Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2021 in der Kategorie "Chancengleichheit" für sein Charity-Buntstiftset Colour Grip Children of the world gewonnen. Der Preis...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Wirtschaftslexikon

Der Aktienkurs basiert auf dem im börslichen und außerbörslichen Handel festgestellten Marktpreis für Wertpapiere, Wechselkurse (Devisen) oder Waren. Aus diesem Grund wird der Aktienkurs...

Aktien & Fonds

Nokia Aktie Prognose Der Netzwerkausrüster spürt bereits die abflauende Nachfrage, weshalb man für das neue Jahr im besten Fall mit stabilen Umsätzen rechnet. Die...

Allgemein

Die Northern Data AG (NB2) ist 2019 aus einer Fusion der deutschen Northern Bitcoin AG und der amerikanischen Whinstone US Inc. entstanden. Die Geschichte...

Unternehmen

Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 20 Prozent und damit dem höchsten Zuwachs in den letzten zehn Jahren hat Alnatura das Geschäftsjahr 2019/2020 zum...

News

Der Black Friday (27. November) ist traditionell der umsatzstärkste Tag für den Handel und leitet ein Wochenende ein, an dem Verbraucher dieses Jahr nicht...

Aktien & Fonds

Wie Fintech-Unternehmen wie Neobroker mit innovativen Produkten die Finanzbranche aufrollen, haben wir uns im Gespräch mit Manuel Heyden, dem CEO von nextmarkets, erklären lassen.

News

Die COVID-19-Krise verändert das Zahlungsverhalten: Aufgrund der erhöhten hygienischen Sensibilität boomt das kontaktlose Zahlen mit Giro- oder Kreditkarte. Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag...

Life & Balance

Das Virus Covid-19 sorgte für einen Rutsch nach unten an der Börse und stark einbrechende Umsätze in der Privatwirtschaft. Hart hat es auch die...

Anzeige
Send this to a friend