Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktien & Fonds

Facebook-Aktie: Großangriff auf Google

Nach dem 19 Milliarden US-Dollar schweren Kauf von WhatsApp hat Facebook offenbar bereits ein weiteres großes Übernahmeziel. Wie „techcrunch.com“ berichtete, sei das kalifornische Unternehmen nun an dem US-amerikanischen Drohnenhersteller Titan Aerospace interessiert. Im Xetra-Handel legte der Facebook-Titel um 3,56 Prozent auf 51,79 Euro zu.

Nach dem 19 Milliarden US-Dollar schweren Kauf von WhatsApp hat Facebook offenbar bereits ein weiteres großes Übernahmeziel. Wie "techcrunch.com" berichtete, sei das kalifornische Unternehmen nun an dem US-amerikanischen Drohnenhersteller Titan Aerospace interessiert. Im Xetra-Handel legte der Facebook-Titel um 3,56 Prozent auf 51,79 Euro zu.

Der nächste große Deal

Unbestätigten Angaben zufolge soll ein Kaufpreis in Höhe von 60 Millionen Euro im Raum stehen. Mit den Drohnen will Facebook das Internet in bisher nicht flächendeckend vernetzte Gebiete bringen. Beginnen wolle man in Afrika. Bisher sei der Bau von 11.000 unbemannten Drohnen vom Typ „Solara 60“ geplant. Es handele sich dabei um solarbetriebene Flugkörper, die ähnlich wie Satelliten funktionieren. Ihre Vorteile bestünden in geringen Kosten und einer hohen Flexibilität.

Gegengewicht zu Google

Facebook ist eines der Gründungsmitglieder der Initiative „internet.org“. Ihr gehören Technologieunternehmen an, die sich einer flächendeckenden Verbreitung des Internets auf der Welt verschrieben haben. Die Einbeziehung von Titan Aerospace in die Arbeit von „internet.org“ kommt einem Direktangriff auf Google gleich. Der Suchmaschinenanbieter arbeite bereits an einem ähnlichen Projekt, das auf Grundlage von Ballons, statt auf Drohen funktioniere.

 

Christian Weis

Anzeige

Life & Balance

Der Weingenuss steht und fällt mit der richtigen Temperatur, besonders, wenn es um die Lagerung geht. Weinliebhaber setzen deshalb auf einen speziellen Weinkühlschrank, in...

IT & Telekommunikation

In der heutigen Arbeitswelt ist die Cloud zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden. Doch wie hat sie sich in den letzten Jahren entwickelt und welche...

News

Die Investition in gewerbliche Immobilien gehört zu den lukrativsten Formen der Geldanlage – auch für Privatanleger. Ertragsstarke Immobilien bieten dabei einige Vorteile gegenüber Investitionen...

News

Maskenpflicht, Lock-Downs, Testnachweise – das scheint für viele in den Sommermonaten weit weg. Jedoch nicht für Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD). Er warnte jüngst: „Wir...

News

Die Erde verfügt nur über begrenzte Vorkommen an nicht regenerativen, fossilen Rohstoffen wie Öl, Gas oder Kohle. Das bedeutet, dass der Mensch Alternativen braucht,...

Startups

Vor 20 Jahren wurde Spreadshirt gegründet: Nicht wie Microsoft in einer Garage, sondern im Keller einer Leipziger Universität. Heute steht der im vergangenen Jahr...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Marketing News

Genauso wie die Algorithmen von Google und CO., entwickeln sich auch die SEO-Trends jedes Jahr ein wenig. Maßnahmen kommen hinzu, werden angepasst oder abgeschafft....

Marketing News

Am Thema SEO kommt heute niemand mehr vorbei, der eine Webseite erfolgreich betreiben will. Nur wenige Suchmaschinennutzer klicken noch auf Seite zwei der Suchergebnisse,...

News

YouTube hat sich die Krone des beliebtesten Social-Media-Dienstes zurückerobert: Sieben von zehn Onlinern ab 16 Jahren nutzen aktuell Googles Do-it-yourself-Videoportal. Nur zwei Prozentpunkte mehr...

News

Die Zahl der Internetnutzerinnen und -nutzer in Deutschland steigt erneut an, davon profitieren vor allem mediale Angebote. Das Internet wird im Mittel jeden Tag...

Interviews

Markus Fost, MBA, ist Experte für E-Commerce, Online Geschäftsmodelle und Digitale Transformation mit einer breiten Erfahrung in den Feldern Strategie, Organisation, Corporate Finance und...

Aktuell

Eine Frage des Profils: „Mr. Matching“ Martin Müller und Social-Media-Fachmann Wladimir Simonov skizzieren auf der MMM die richtigen Schritte zum Erfolg

IT & Telekommunikation

Der Daten-Skandal rund um das britische Unternehmen Cambridge Analytica hat in der gesamten Welt für einen lauten Aufschrei gesorgt: Das Analysehaus soll unerlaubterweise millionenfach...

Aktuell

Martin Müller ist Mister Matching. Er ist der Top-Profi für Beziehungen, Netzwerke und Empfehlungen und bringt zusammen, was zusammen gehört und zueinander passt: Menschen,...

Anzeige